MO - FR I 19:00

Lernen Sie Ramona kennen!

Lernen Sie Ramona kennen!

Ein paar kulinarische Fragen an Nils

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

Er sollte entspannt und gut gelaunt sein.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Meine Stärken: Ich bin kreativ, fleißig, belastbar, ausdauernd und loyal.

Meine Schwächen sind Perfektionismus und Entscheidungsschwäche.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Wasser, Wein und „Beef“!

Wieso machst du beim "Perfekten Dinner" mit?

Weil ich die Herausforderung sehr gerne annehme und damit die Welt erfährt, wo es das beste Fleisch gibt.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Ein leckeres Essen aus guten Produkten in einem schönen Ambiente.

Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?

Auf gute und ausreichende Verpflegung, dass ich nicht aus der Ruhe komme und entspannt bleibe.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Auf unserem Hoffest über 1000 Leute zu verköstigen mit beispielsweise taufrischem Sommersalat aus dem eigenen Garten mit Feta-Käse in Kürbiskernkruste an Rosenblüten. Dafür habe ich die ganze Nacht vorher Salat gewaschen…

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Um ein Rautenmuster in die Kruste eines Bratens zu schneiden, kann man gut ein Teppichmesser verwenden – es lässt sich genau einstellen auf etwa 1-2mm, so dass man nicht zu tief scheidet.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Unverzichtbar sind meine automatische Kaffeemaschine, mit der man sich schnell mal einen Kaffee „drücken“ kann und meine Kitchen Aid.

Ein Fehlkauf war mein Wassersprudler: Wir haben ihn fast nie benutzt, die CO² Kartuschen waren immer leer und ich habe immer vergessen, neue zu kaufen.

Michael hatte nicht seinen besten Tag
00:00 | 00:36

Zum zweiten Mal Punkte-Einigkeit bei den Kandidaten

Michael hatte nicht seinen besten Tag