MO - FR I 19:00

Lernen Sie Stephan kennen!

Das perfekte Dinner
Kandidat Stephan kocht am Montag bei "Das perfekte Dinner"

Ein paar kulinarische Fragen an Stephan

Stephan (21)

- Anzeige -

Welche Eigenschaften schätzt Du an einem guten Gastgeber?

Ich schätze an einem guten Gastgeber, dass er aufmerksam ist, ohne dabei gestresst oder

hektisch zu sein und den Abend trotzdem spürbar genießt.

Was war dein größter Kochunfall?

Mein größter Kochunfall war eine tierisch verunglückte Mousse au Chocolat.

Welche Schwächen hast du, welchen Stärken?

Zu meinen Stärken gehören: Aufmerksamkeit, Offenheit, Entspanntheit sowie Hartnäckigkeit,

was sowohl Stärke als auch Schwäche sein kann

Meine Schwäche: Unstrukturiertheit

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Nudeln, Fleisch und Parmesan, weil man daraus immer etwas kochen kann.

Wieso machst du bei ,,Das perfekte Dinner“ mit?

Ich koche und esse gern und verfolge die Sendung auch so, daher kam ich auf die Idee, mich

selbst zu bewerben.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Besondere Essenserfahrungen, das heißt keine alltäglichen Gerichte, und vor allem gute

Laune und gute Leute!

Worauf achten Sie besonders, wenn sie Gäste haben?

Ich achte immer darauf, dass meine Gäste sich wohlfühlen und glücklich sind.

Dabei versuche ich, Wünsche zu erkennen, bevor sie geäußert werden müssen.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Mousse au Chocolat noch einmal richtig hinzubekommen und im Urlaub jeden Abend für

zehn Leute zu kochen.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden