Liebe, Eifersucht, Freundschaft und Intrigen

One Tree Hill

Die Story

Die US-Teenie-Serie des Produzenten Gregory Prange erzählt vom Erwachsenwerden zweier ungleicher Brüder, von Problemen, Streit und Konflikten, aber auch von Liebe, Vertrauen und Familie in einer amerikanischen Kleinstadt namens "Tree Hill".

- Anzeige -

Sie sind zwei aufstrebende Basketballstars, die unterschiedlicher nicht sein könnten! Selbstsicher und arrogant - das ist Nathan Scott (James Lafferty), der unangefochtene Star der Highschool-Basketballmannschaft und Sohn einer der wohlhabendsten Familien der Kleinstadt "Tree Hill".

Ruhig und zurückhaltend - das ist Lucas Scott (Chad Michael Murray), der bei seiner alleinerziehenden Mutter in ärmlichen Verhältnissen lebt, aber durch sein ausgesprochenes Basketballtalent auffällt. Und doch verbindet die beiden etwas, das sie niemals werden verleugnen können - ein unsichtbares, aber starkes Band: Nathan und Lucas sind Halbbrüder!

Ihr Vater Dan (Paul Johansson), ein ehemaliger Basketballprofi, entschied sich früh für seine College-Liebe und damit für Sohn Nathan. Lucas musste ohne seinen Vater, ohne dessen Zuneigung, Aufmerksamkeit und finanzielle Unterstützung aufwachsen. Ein Umstand, dem er seinen Vater nie wird verzeihen können. Nachdem die Halbbrüder ihre gesamte Jugend auf unterschiedlichen Seiten der Kleinstadt "Tree Hill" in North Carolina verbracht haben, kreuzen sich die Wege der ungleichen Charaktere plötzlich, als Lucas durch glückliche Umstände in Nathans Highschool-Basketballteam aufgenommen wird.

Es beginnt eine erbitterte Rivalität zwischen den Halbbrüdern - nicht nur um den Platz als Star des Basketballteams, sondern auch um das Herz von Nathans bildschöner Freundin Peyton (Hilarie Burton).

(c) Foto: VOX/Warner Bros. Ent.