MO - FR I 19:00

Limettenrisotto mit Meeresfrüchten dazu Salat aus Rapunzeln

Zutaten
für Personen
Risotto-Reis 600 Gramm
Gemüsefond 1 Liter
Weißwein 380 ml
Zwiebel 1 Stück
Butter 100 Gramm
Parmesan 200 Gramm
Limetten 3 Stück
Miesmuscheln frisch 15 Stück
Riesengarnelen 10 Stück
Tintenfisch 2 Stück
Knoblauchzehe 3 Stück
Feldsalat 1
Tomaten 5 Stück
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 744,752 (178)
Eiweiß 5.31g
Kohlehydrate 20.19g
Fett 7.17g
Zubereitungsschritte

1 Die Zwiebeln würfeln und in einem großen Topf mit etwas Butter glasig anbraten.

2 Risotto- Reis hinzugeben und kurz anbraten, mit Weißwein ablöschen. Immer wieder wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat abwechseln Gemüsefond und Wein hinzufügen. Viel umrühren!

3 Den Saft von 2 Limetten ausdrücken und zu dem Risotto dazugeben. Sobald der Reis weich aber trotzdem bissfest ist, den geriebenen Parmesan und etwas Butter dazugeben.

4 Nun in Olivenöl und Knoblauch die in Ringe geschnitten Tintenfische in einer Pfanne braten. Wenn sie bissfest sind in das Risotto rühren.

5 Die Muscheln in einem Gemüsesud kochen und die Riesengarnelen wie die Tintenfische in Öl und Knoblauch braten.

6 Für den Salat aus Rapunzeln den Feldsalat waschen und die Tomaten in Scheiben schneiden. Für die Salatsoße 1 zu 1 Öl und Essig mischen. Eine Messerspitze Agavendicksaft und eine Messerspitze Senf, sowie Salz und Pfeffer dazu tun und gut mischen.

7 Kurz vor dem Anrichten des Risottos noch etwas geriebene Limettenschale unter das Risotto mischen.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger