Lisa Chappell

Lisa Chappell

Lisa Chappell alias Claire McLeod

Claire ist auf Drover's Run geboren und aufgewachsen. Mit 15 Jahren hat sie das Internat verlassen, um Seite an Seite mit ihrem Vater auf der Farm zu arbeiten. Nach seinem Tod bleibt sie als Verwalterin von Drover's Run zurück. Sie arbeitet hart, spricht nie abwertend zu ihren Arbeitern, sondern steht jeden Tag aufs Neue ihren Mann. Doch trotz all ihrer Autorität: Wenn es um Smalltalk oder Herzensangelegenheiten geht, zeigt sie sich sehr ungeschickt. Als ihre Halbschwester Tess nach Drover's Run zurückkehrt, eröffnet sich für sie eine ganz neue Welt. Bisher wurde sie von den Männern als gleichwertiger Arbeiter akzeptiert, doch mit der Ankunft ihrer Schwester wird ihr bewusst, dass sie auch eine weibliche Seite hat.

- Anzeige -

Lisa Chappell wurde 1968 in Auckland, Neuseeland geboren. Ihre erste Rolle spielte sie 1987 in der neuseeländischen Fernsehserie "Gloss". Im Jahr 2001 erhielt sie schließlich eine Hauptrolle in McLeods Töchter. Nur ein Jahr später erhielt sie einen "Logie Award" in der Katagorie "Beliebteste weibliche Newcomerin". Neben der Schauspielerei hat sich Lisa Chappell in den letzten Jahren vor allem der Musik gewidmet und 2006 ihr erstes Album heraus gebracht.