Lothar Matthäus' Erfolge

Der siebenfache Deutsche Meister Lothar Matthäus.
Lothar Matthäus wurde siebenmal Deutscher Meister. © Lothar - immer am Ball

Weltmeister und Europameister

In seiner langen Karriere wurde Lothar Matthäus siebenmal Deutscher Meister, gewann dreimal den DFB-Pokal und zweimal den UEFA-Cup. Auch in den USA war er erfolgreich.

- Anzeige -

1980

UEFA-Cup-Finalist (VfL Borussia Mönchengladbach)

1985

Deutscher Meister (FC Bayern München)

1986

Deutscher Meister (FC Bayern München)

DFB-Pokalsieger (FC Bayern München)

1987

Deutscher Meister (FC Bayern München)

Champions-League Finalist (FC Bayern München)

1998

DFB-Pokalsieger (FC Bayern München)

1994

Deutscher Meister (FC Bayern München)

1997

Deutscher Meister (FC Bayern München)

1989

Italienischer Meister (Inter Mailand)

1991

UEFA-Cup-Sieger (Inter Mailand)

1996

UEFA-Cup-Sieger (FC Bayern München)

1999

Deutscher Meister (FC Bayern München)

Champions-League-Finalist (FC Bayern München

2000

Deutscher Meister (FC Bayern München)

DFB-Pokalsieger (FC Bayern München)

Meister der Ostgruppe und Halbfinalist der Major League Soccer (New York Metro Stars)

Lothar Matthäus in der Nationalmannschaft

1980

Europameister mit der Deutschen Nationalmannschaft (Italien)

1982

Vize-Weltmeister bei der Fußball-WM (Spanien)

1984

Teilnahme an der Fußball-EM (Frankreich)

1986

Vize-Weltmeister bei der Fußball-WM (Mexiko)

1988

Halbfinal-Teilnahme bei der Fußball-EM (Deutschland)

1990

Weltmeister mit der Deutschen Nationalmannschaft (Italien)

1994

Teilnahme an der Fußball-WM (USA)

1998

Teilnahme an der Fußball-WM (Frankreich)

2000

Teilnahme an der Fußball-EM (Holland/Belgien)

2001

Ernennung zum Ehrenspielführer der Deutschen Nationalelf

Quelle: www.lothar-matthaeus.com