Aktuell nicht im Programm

Maike Höfel will in Italien den Mann fürs Leben finden

Maike Höfel (r.) will in Italien den Mann fürs Leben finden, Schwester Annika Höfel unterstützt sie.
Maike Höfel (r.) will in Italien den Mann fürs Leben finden, Schwester Annika Höfel unterstützt sie.

Von Couch zu Couch zur neuen Liebe?

Maike Höfel ist blond, 22 Jahre jung und lebenslustig – eigentlich ein Traum vieler Männer. Doch bisher hatte die Verkäuferin kein Glück in der Liebe. Entweder wurde sie von ihren Liebschaften "verarscht", wie sie selbst sagt, oder sie fühlte sich sofort eingeengt. Dabei hat Maike gar nicht so hohe Ansprüche – zumindest denkt sie das. Bei Männern steht sie auf echte Kerle mit handwerklichem Geschick, die ihr auch ihren Freiraum lassen.

- Anzeige -

Zwei Jahre ist Maikes letzte Beziehung her. Unter den deutschen Männern wollte bisher der Richtige einfach noch nicht dabei sein. Jetzt soll ein heißer Italiener her: Die sind angeblich so leidenschaftlich, charmant und gutaussehend! Ihre Wunschvorstellung: südländischer Handwerker mit schwarzen Löckchen, der sie zum Lachen bringt. Finden will Maike Höfel diesen Mann beim Couchsurfen in Rom und Venedig. Dabei wird sie von ihrer drei Jahre jüngeren Schwester Annika begleitet. Die soll dabei helfen, den Richtigen unter den vielen Anwärtern herauszufiltern.

Annika ist wie eine beste Freundin für Maike und berät sie schon seit Jahren in Sachen Männer. Auch wenn Anni noch die Schulbank drückt und bei den Eltern lebt, während die große Schwester Maike schon eine eigene Wohnung hat und als Sales-Manager arbeitet: Seit der Trennung ihrer Eltern vor ein paar Jahren sind die beiden wie Pech und Schwefel. Wer als Mann bei Maike landen will, muss an der vernünftigen jüngeren Schwester Annika vorbei. Nicht nur bei der Männerauswahl ist die kleine Anni streng – auch bei der Betrachtung der Wohnungen kann man die 19-Jährige nur schwer begeistern. Sauberkeit und Ordnung muss sein! Was der Kleinen unheimlich wichtig ist, ist der Großen ziemlich egal. Nicht selten, gibt es Zoff zwischen den beiden.

Stellt die Reise nach Italien die schwesterliche Beziehung auf die Probe? Und findet Maike tatsächlich ihren Traummann?