Aktuell nicht im Programm

Makler Christian Petri muss etwas Außergewöhnliches finden

Der Künstler hat genaue Vorstellungen

Auf den Kölner "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Christian Petri wartet heute eine besonders kreative Herausforderung, denn sein Kunde ist Artist Orlando. Der vielseitige Künstler sucht eine Wohnung, in der er auch sein Atelier unterbringen kann. Das Ganze soll außergewöhnlich sein - auf keinen Fall spießig und normal. Und dann wäre da noch die achtjährige Anna-Lena, die bei ihrem Vater lebt und kindgerecht untergebracht werden muss.

- Anzeige -

Christian Petri besucht Artist Orlando in seinem Atelier. Der Kölner Makler hat sich extra für den Kunden ausgeflippte Kleidung angezogen. Der staunt nicht schlecht: "Es hat mich schon beeindruckt, dass er sich so viel Mühe gemacht hat." Er erklärt Christian Petri kurz, dass er mit seiner Tochter alleine wohne und ein kleineres, günstigeres Heim mit Atelier suche. Christian Petri sich an die Arbeit.

Eine Woche später treffen sich die beiden Männer vor einem Gewölbekeller, den man zum Wohnraum oder Gewerberaum umfunktionieren kann. Der Raum befindet sich in einem Künstler-Viertel. Das freut Artist Orlando, aber er ist auch skeptisch: "Da wo Künstler gelebt haben, wird es nachher teuer." Doch der Kunde ist vom Inneren des Kellers sehr angetan. Er hat gleich viele verrückte Ideen, wie er ihn gestalten könnte. Artist Orlando stellt schnell fest: "Das ist eigentlich genau das Richtige für mich."

Zum Schluss führt Christian Petri den Kunden in das Kinderzimmer. Artist Orlando ist sicher: "Meiner Tochter würde es gefallen." Ihm gefällt zwar die Immobilie und der Preis liegt auch in seinem Budget, aber er möchte gerne noch eine zweite Wohnung sehen. Kein Problem für den Makler.

Die Besichtigung findet in einer Etagenwohnung statt, die mitten in der Altstadt liegt. Das Äußere des Gebäudes kann den Künstler nicht begeistern, aber der Eingang gefällt ihm. Christian Petri führt seinen Kunden durch die von Licht durchflutete Wohnung. Das Wohnzimmer ist zwar riesig, aber Artist Orlando eindeutig zu hell: "Dann müsste ich das Arbeiten auf nachts verlegen." Er malt nämlich lieber in der Dunkelheit.

Zum Schluss führt der Kölner Makler Artist Orlando auf den Balkon. Von dem kann man einen großartigen Ausblick genießen. Der Künstler entscheidet sich schließlich für den Gewölbekeller. Christian Petri strahlt: "Ich bin glücklich. Orlando ist glücklich. Der Vermieter ist glücklich."

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen