Aktuell nicht im Programm

Maklerin Anke Dietz bricht die Besichtigung ab

An der Münchener Wohnung wird nur rumgemotzt

Die Maklerin verliert bei mieten, kaufen, wohnen ihre Beherrschung, weil ein Münchener Autohändler sie mit seinem "Rumgemotze" provoziert. Anke Dietz findet am Ende keine bessere Lösung, als die Besichtigung der Wohnung abzubrechen.

- Anzeige -

Eigentlich hat sich Maklerin Anke Dietz auf die Künstlerin Sarah Behrens und eine entspannte Besichtigung unter Mädels gefreut. Als sie sich aber unerwartet auch einem guten Freund der Kundin, dem Autohändler Mark Sathoff gegenüber sieht, wird es kompliziert. Denn er ist ein Geschäftsmann und mit allen Wassern gewaschenen. Der Ex-Manager entpuppt sich als pedantischer Kritiker, der seine Aufgabe für Anke Dietz' Geschmack etwas überambitioniert angeht ...

Drei Freundinnen wollen zusammen ziehen
00:00 | 15:37

Mädelsrunde mit Maklerin Simone Voss

Drei Freundinnen wollen zusammen ziehen