Aktuell nicht im Programm

Maklerin trifft auf Magier

Der Zauberer und sein Quietscheentchen

Mit bosnischem Temperament führt Immoblienmaklerin Lejla Hrejla ihre Kunden durch Besichtigungen. Bei "mieten, kaufen, wohnen" glaubt sie, einen Moderator zu beraten, dabei handelt es sich aber um den Magier Harry Keaton .

In der Familie der Keatons gab es viele Künstler, aber Harry ist der erste Zauberer unter ihnen. Als er sechs Jahre als war, schenkten seine Eltern ihm einen Zauberkasten. Sein erstes Engagement folgte im Alter von zehn Jahren. Inzwischen kann der Illusionist sein Leben von seinen Gagen finanzieren und möchte sich eine Zweitwohnung im Frankfurter Westend leisten. Deswegen trifft er sich mit Maklerin Lejla Hrejla. Doch die weiß nichts von seinen Fähigkeiten und ist merklich verdutzt über seine Zaubertricks. Nur leider gefällt dem Kunden die Einrichtung der Wohnung nicht - besonders im Badezimmer kann er sich nur mit dem Quietscheentchen anfreunden.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen