MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Manfreds Kochtipp: Brühe selber machen

Wenn schon selbstgemacht, dann auch richtig!

Manfred ist letzter Kandidat der "Wer ist der Profi?"-Runde. Und professionell ist in jedem Fall seine Do-it-yourself-Attitüde. Alles muss selbstgemacht sein, da macht er keine Kompromisse.

Für Brühe wird also nicht einfach ein Würfel im Supermarkt gekauft, sondern aus frischem Gemüse selber hergestellt.

Dazu das Gemüse waschen, in den Ofen legen, Umluft auf 100 Grad und ganz wichtig: ein zweites Backpapier auf das Gemüse legen, damit es nicht schwarz wird. Nach einer Stunde ist das Gemüse schön trocken, dann packt man es in den Mixer und trara: Fertig ist das Brühpulver.

Schwer zu ertragende Szenen im Harz

Elke zieht die Null

Schwer zu ertragende Szenen im Harz