MO - FR I 19:00

Mango Float

Zutaten
für Personen
Butterkekse 400 g
Flugmango 3 Stk.
Schlagsahne 400 ml
Kondensmilch gezuckert 200 ml
Karamellsirup 30 ml
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 150 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1439,296 (344)
Eiweiß 5.78g
Kohlehydrate 35.63g
Fett 19.86g
Zubereitungsschritte

1 Für den Mangofloat nimmt man am besten eine rechteckige Auflaufform und legt den Butterkeksboden aus.

2 Dann schlägt man die Schlagsahne steif und mischt danach die gezuckerte Kondensmilch und den Karamell-Sirup unter.

3 Dann schneidet man die Mangos am besten in lange dünne Scheiben. Danach gibt man die fertige Creme auf den Butterkeksboden und legt darauf die Mangoscheiben aus.

4 Die restlichen Butterkekse zerbröselt man in einer großen Schüssel und bildet mit den Bröseln eine die Mangos bedeckende Schicht.

5 Man kann so viele Schichten wie man will bilden, allerdings wird das Servieren bzw. essen dann auch schwieriger.

6 Nach dem Schema empfehle ich jeweils 2 Schichten, abschliessend mit Bröseln. Dann wird das Dessert kalt gestellt und nochmal für ca. 2 Stunden vor dem Servieren in den Gefrierschrank gestellt. Fertig!

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger