MO - FR I 19:00

Mango-Mousse an Mohnsoße

Mango-Mousse an Mohnsoße

Die Zutaten für 5 Personen

ca. 600 g Mongo (ca. 2 Stk.)

- Anzeige -

3 Blatt Gelatine

1 unbehandelte Limette

100 g Puderzucker

200 ml Sekt

15 g Speisestärke

300 ml Milch

100 ml Sahne

2 El Zucker

2 Pck Vanillezucker

4 El gemahlenen Mohn

frische Minze (marokkanische Minze ist intensiver im Geschmack)

Die Zubereitung

Mangomousse:

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Währenddessen die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden, würfeln und pürieren. Die Limette heiß abwaschen, trocken tupfen und dann die Schale dünn abreiben. Danach den Limettensaft auspressen. Mangopüree, Limettensaft sowie Puderzucker miteinander verrühren. Dazu den Sekt langsam hinzugießen.

Die eingeweichte Gelatine ausdrücken, auflösen und im dünnen Strahl unter das Fruchtpüree ziehen. Danach das Fruchtpüree in Dessertschalen geben und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Mohnsoße:

Speisestärke mit 5 Esslöffeln Milch in einer Schale anrühren. Die übrige Milch mit Sahne, Zucker, Vanillezucker und dem Mohn in einem Topf verrühren und kurz aufkochen. Die Schale mit der Speisestärke und der Milch langsam einrühren, noch einmal aufkochen. Abkühlen lassen, auf das Mus der Mango verteilen. Zum Schluss mit Minze garnieren und servieren.

Michael hat Probleme mit Janas Dessert
00:00 | 01:31

Karamellwodka-Bonbon?

Michael hat Probleme mit Janas Dessert