Marc Bator

Marc Bator
Marc Bator © Oli Petszokat, Marc Bator, Caroline Beil, Isabel Varell, Estefania Küste

Marc Bator wird am 4. Dezember 1972 in Hannover geboren und lebt heute mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in Hamburg, wo er seit 2005 als Tagesschau-Sprecher arbeitet.

- Anzeige -

Nach dem Abitur absolviert der leidenschaftliche Segler und Katamaranfahrer ein Volontariat beim Alsterradio. Kurz darauf entdeckt ihn Reinhold Beckmann und macht ihn zur Stimme von "ran-Sat1-Fußball". Außerdem moderiert er die "NDR-Nordtour - das norddeutsche Reisemagazin" im NDR- und "Mein gutes Recht" im WDR-Fernsehen.

Der ungeduldige Moderator verzichtet auf fettiges Essen und Süßigkeiten und joggt fünfmal die Woche um die Alster. Das Kochen lernt er von einem griechischen Freund und setzt darum selbstbewusst auf einen Sieg des Männerteams!

Zitat: "Die Frauen sind beide hübsch anzuschauen, aber sie haben gegen uns keine Chance. Unser Herz für gutes Essen ist nämlich größer."