Aktuell nicht im Programm

Marc und Ralf

Marc & Ralf: Vom Melkstall zum Apartment
Marc & Ralf: Vom Melkstall zum Apartment 00:04:23
00:00 | 00:04:23

Vom Melkstall zum Apartment

Bei Ab in die Ruine! bauen Marc und Ralf einen Melkstall zum Apartment um. Ihr Vater hatte ihnen das Gebäude im Glauben, sie würden Bauern, vererbt.

- Anzeige -

Im beschaulichen Ostwestfalen bei Paderborn wollen die Brüder Marc und Ralf den ehemaligen Unterstand der Kühe in ein schickes Apartment umbauen. Hier soll Marc einziehen, denn Ralfs großer Bruder lebt mit Mitte 30 immer noch bei Mutti. Anneliese hat früher die Kühe gemolken und muss nun mit ansehen, wie ihre Jungs das Bauwerk des verstorbenen Mannes auf links umkrempeln. Schon beim Entrümpeln gibt es Ärger zwischen den Generationen. Schließlich hatte der Vater den Melkstall seinen Söhnen vererbt, als er dachte, dass beide eines Tages als klassische Bauern arbeiten würden. Zwar ist Marc tatsächlich Landwirt, hat aber schon seit zwei Jahren keine Kuh mehr, weil er inzwischen nur noch Ackerbau betreibt. Aus dem Heuboden haben Marc und Ralf schon einen Veranstaltungsraum mit Bar gestaltet. Jetzt wollen sie den Melkstall zur schicken Wohnnung machen.