MO - FR I 19:00

Marco hat die Ruhe weg

Statt Salzen und Pfeffern erst mal Waschen und Schneiden

Marco ist Gastgeber Nr. 3 in Wuppertal und hat bei der Vorbereitung des perfekten Dinners erst mal die Ruhe weg.

- Anzeige -

In die übliche Hektik durch Einkaufen, Schnibbeln und Brutzeln verfällt der Grafik-Designer nicht und kümmert sich lieber um ein gepflegtes Äußeres. Der erste Weg führt nicht zum Metzger, sondern direkt auf den Friseurstuhl. Vielleiht bringt ein neuer Haarschnitt ja Extrapunkte.

Kathrins bewegende Geschichte zur Dinner-Teilnahme
00:00 | 01:47

Das geht unter die Haut

Kathrins bewegende Geschichte zur Dinner-Teilnahme