MO - FR I 19:00

Marvins Vorspeise: Avocado, Mozzarella, Mango Salat mit einem Sweet Chili Hähnchenspieß

Marvins Vorspeise: Avocado, Mozzarella, Mango Salat mit einem Sweet Chili Hähnchenspieß

Zutaten (für 5 Personen)

Hähnchenfilet (2 Stück)

- Anzeige -

Sweet Chili Sauce

80 g Pinienkerne

300 g Büffel-Mozzarella

2 große reife Mango

1 Bund Rucola

200 ml frisch gepresster Orangensaft

Salz

Pfeffer

evtl. etwas rote Chilischote in feinen Ringen

6 EL Olivenöl

2 EL Honig (vorzugsweise Akazienhonig)

2 reife Avocado

Saft von 1 Limette

Und so geht's

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Temperatur hellbraun rösten und beiseite stellen. Den Mozzarella in etwa 0,5 cm große Würfel schneiden. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch rundherum vom Kern abschneiden, dann in 0,5 cm große Würfel schneiden.

Die Hähnchenfilets in mundgerechte Würfel schneiden und mit einem Holzspieß so aufspießen, dass das Ende des Spießes noch min. 5 cm frei bleibt. Den Rucola-Salat putzen, waschen und trocken schleudern.

Den Orangensaft für das Dressing in einen Topf geben und auf die Hälfte einkochen. Dieses Konzentrat in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, roter Chilischote, Olivenöl und Honig zu einer Vinaigrette verrühren.

Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Die Hälften schälen und das Fruchtfleisch in 0,5 cm grosse Würfel schneiden. Sofort mit dem Limettensaft beträufeln, da es sich sonst braun verfärbt. Avocado mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Anrichten einen Metallring von etwa 6 cm Durchmesser auf einen Teller setzen und jeweils eine Lage Avocado einfüllen. Darauf Mozzarella- und Mangowürfel geben. Zwischen die einzelnen Schichten jeweils eine kleine Portion der Vinaigrette geben. Das Ganze mit einem Löffel fest drücken und mit Orangenvinaigrette beträufeln. Ring abziehen und 3-4 weitere Teller auf diese Weise vorbereiten.Nun den Rucola-Salat mit der restlichen Vinaigrette in einer Schüssel anmachen und auf jedes Türmchen ein paar Rucola-Blätter setzen. Mit Pinienkernen bestreuen.

Wem die Arbeit mit den Ringen zu aufwendig erscheint, der kann Avocado-, Mango- und Mozzarellawürfel mit dem Rucola-Salat in einer Schüssel mischen, kurz vor dem Servieren mit der Vinaigrette anmachen und mit gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Die Spieße in einer Pfanne in etwas Butterschmalz anbraten und kurz bevor sie gar sind mit Sweet Chili Sauce bestreichen und darin nochmal in der Pfanne wenden. Den Spieß zu dem Salat auf den Teller und wer mag verstreicht nochmal einen Esslöffel Sweet Chili Sauce auf jeden Spieß. Nun sofort servieren.

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert