Mati Gavriel in der ersten "X Factor"-Liveshow

"Undisclosed desires" von Muse

Mati knutscht eine Tänzerin. Für George Glueck ist Mati bereits ein Künstler, seit er ihn zum ersten Mal im Casting sah. Till Brönner hätte sich Mati in seiner Kategorie gewünscht und findet seine Performance super. Mentorin Sarah Connor ist sehr stolz auf ihren Sänger: "Wenn das hier ein Zirkus war, dann warst du der Direktor."

- Anzeige -

Mehr über "X Factor"-Kandidat Mati Gavriel

Mati Gavriel ist Single, lebt in einer WG und er hat zwei Geschwister. Geboren wurde er in Tel Aviv, hat einen BA-Schulabschluss und eine Ausbildung als Toningenieur. Er arbeitet als Freelancer als Ausstatter bei Musikvideos. Mati hatte eine klassische Gesangsausbildung sowie Gitarren- und Klavierunterricht; er spielt Gitarre, Klavier, Bass, Schlagzeug, Mundharmonika, Keyboard und Xylophon.