McLeods Töchter Episodenguide

McLeods Töchter Episodenguide

207/VIII Mundraub

Taylers und Patricks Beziehung leidet sehr unter dem eifersüchtigen Verhalten von Taylers Hund 'Noisy'. Um die Situation endlich zu entspannen, erklärt Patrick sich bereit, 'Noisy' für einen Tag zu sich zu nehmen. Leider scheint diese Versöhnungsgeste aber nicht wirklich zu fruchten - zwischen Patrick und dem bellenden Vierbeiner will sich einfach keine Freundschaft einstellen. Schließlich ist es Marcus, der das eigentliche Problem erkennt und Patrick einen wertvollen Ratschlag gibt. Auch auf Drover's gibt es Probleme mit einem Tier. Offenbar treibt dort seit einiger Zeit ein Possum sein Unwesen. Doch dann stellt sich heraus, dass es sich nicht um ein verirrtes Nagetier handelt, sondern um ein hungriges kleines Mädchen: Lily und ihr Vater Frank, ein arbeitsloser, verarmter Farmer, sind obdachlos und zelten seit einiger Zeit in der Wildnis. Insbesondere Tayler, die sich an ihre eigene Kindheit erinnert fühlt, hat Mitleid mit der Kleinen und ihrem Vater und versucht, den beiden zu helfen.

- Anzeige -