McLeods Töchter Episodenguide

McLeods Töchter Episodenguide

209/VIII Trauerarbeit

Stevie steht völlig unter Schock, nachdem ihr geliebter Alex kurz nach seiner Rückkehr aus Argentinien durch einen Unfall gestorben ist. Zwar schenkte sie am nächsten Tag einem süßen, gesunden Jungen das Leben, doch wollte sie anfänglich überhaupt keinen Kontakt zu ihrem Kind. Nun hat sie den Kleinen zwar angenommen, doch Alex' Beerdigung nimmt sie noch einmal fürchterlich mit. Sie lässt niemanden an sich und ihr Baby heran. Trotz allem entscheidet sich Stevie dafür, nach Killarney zu ziehen. Um ihren Schmerz zu betäuben, will sie sich in die Arbeit stürzen und ein neues Rinderzuchtprogramm aufbauen. Marcus ist damit überhaupt nicht einverstanden. Der Schmerz über den Verlust seines Bruders ist aber so groß, dass er nicht die Kraft aufbringt, sich gegen Stevies Pläne zu wehren. Erst Moira schafft es, Stevie zur Vernunft zu bringen.

- Anzeige -