McLeods Töchter Episodenguide

McLeods Töchter Episodenguide

221/VIII Falsche Fährte

Nachdem Ingrid versucht hatte, ihren gewalttätigen Exmann Paul zu erschießen, landete dieser im Krankenhaus. Ingrid hatte gehofft, ihre Verzweiflungstat könnte endlich dazu führen, dass Paul einsichtig wird - doch weit gefehlt. Kaum aus dem Krankenhaus entlassen, beginnt Paul von Neuem, Marcus und Ingrid zu terrorisieren. Ingrid ist verzweifelt und greift zu weiteren drastischen Mitteln: Durch einen fingierten Unfall versucht sie, Paul glauben zu lassen, sie sei tot. Doch Paul fällt auf das Täuschungsmanöver nicht herein. Schließlich sieht Ingrid nur noch einen Ausweg: Sie bittet Marcus, gemeinsam mit ihr zu fliehen und sich weit weg von Killarney eine neue Existenz aufzubauen. Marcus erklärt sich dazu bereit. Doch bevor es soweit kommt, macht Grace Ingrid klar, wie sehr Marcus an Killarney hängt. Ingrid erkennt, dass sie zuviel erwartet hat und dass Grace in Marcus verliebt ist. Plötzlich weiß Ingrid, was sie zu tun hat...

- Anzeige -