Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: Andreas muss sich am Segelmast beweisen

Auf Andreas wartet eine spezielle Herausforderung
Auf Andreas wartet eine spezielle Herausforderung Bei "Mein himmlisches Hotel" geht's hoch hinaus 00:02:17
00:00 | 00:02:17

Andreas hat Bammel: "Mit Höhe und auf so einem schwankenden Mast, das ist glaube ich nicht meins!"

"Mein himmlisches Hotel" ist auf dem Wasser unterwegs und die heutigen Gastgeber mehr Skipper als Hoteliers. Nadine Doberstein und Beatrice Schiller arbeiten für das "Corporate Team Sailing" und laden die anderen Teilnehmer zu einem Segeturn auf der Ostsee ein.

- Anzeige -
Bei "Mein himmlisches Hotel" geht es für Andreas hoch hinaus
Stellt sich Andreas der Herausforderung von Nadine und Bea?

In der Hansestadt Stralsund liegt der Heimathafen von Nadine Doberstein und Beatrice Schiller. Hier gehören sie zum Team des "Corporate Team Sailing" und organisieren Geschäftsausflüge, Trips für Einzelpersonen oder Gruppenevents auf hoher See.

Heute wollen sich die konkurrierenden Kapitäne, Schiffsmänner und Maats von der Seetauglichkeit und Gastfreundschaft der beiden Damen überzeugen. Bisher bot die Woche vor allem Entspannung und Entschleunigung bei den ersten beiden Gastgebern. An Tag drei wollen Nadine und Beatrice das ändern. Mit einem Sportsegler geht es raus auf die See bis zur Insel ….

Dort wird geankert und übernachtet. Bei dem ausgiebigen Frühstück, das die beiden Damen ihren Gästen bieten, offenbart Beatrice dann noch, dass die Action noch nicht ihr Ende gefunden hat: "Einer von euch muss ganz besonders gestärkt sein gleich, weil wir natürlich zum Abschluss noch eine kleine Aktion für euch vorbereitet haben!"

Andreas hat Bammel: Mit Höhe und auf so einem schwankenden Mast, das ist glaube ich nicht meins!"

"Mein himmlisches Hotel" ist auf dem Wasser unterwegs und die heutigen Gastgeber mehr Skipper als Hoteliers. Nadine Doberstein und Beatrice Schiller arbeiten für das "Corporate Team Sailing" und laden die anderen Teilnehmer zu einem Segeturn auf der Ostsee ein.

In der Hansestadt Stralsund liegt der Heimathafen von Nadine Doberstein und Beatrice Schiller. Hier gehören sie zum Team des "Corporate Team Sailing" und organisieren Geschäftsausflüge, Trips für Einzelpersonen oder Gruppenevents auf hoher See.

Heute wollen sich die konkurrierenden Kapitäne, Schiffsmänner und Maats von der Seetauglichkeit und Gastfreundschaft der beiden Damen überzeugen. Bisher bot die Woche vor allem Entspannung und Entschleunigung bei den ersten beiden Gastgebern. An Tag drei wollen Nadine und Beatrice das ändern. Mit einem Sportsegler geht es raus auf die See bis zur Insel Hiddensee.

Dort wird geankert und übernachtet. Bei dem ausgiebigen Frühstück, das die beiden Damen ihren Gästen bieten, offenbart Beatrice dann noch, dass die Action noch nicht ihr Ende gefunden hat: "Einer von euch muss ganz besonders gestärkt sein gleich, weil wir natürlich zum Abschluss noch eine kleine Aktion für euch vorbereitet haben!"

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"