Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: "Casa Montymar"

Achim will immer gewinnen
Achim will immer gewinnen Das Kompetitive liegt ihm im Blut 00:02:26
00:00 | 00:02:26

Gastgeber Achim: Vom Sportlehrer zum Hotelier

Eine neue Runde im Hotelwettstreit ist eingeläutet und diese Woche fragen sich wieder vier Hoteliers - diesmal auf den Balearen - wer führt "Mein himmlisches Hotel"?

- Anzeige -
Balearen Vorstellung Montymar Achim
Stolz präsentiert Achim seine Hotelanlage auf Ibiza (Foto: VOX)

Selbstverständlich findet jeder Hotelier sein eigenes Domizil am schönsten - so auch Achim, Betreiber der Casa Montymar auf Ibiza. Und Achim ist zurecht stolz auf seine Ferienanlage - immerhin hat er alles alleine in Do-it-yourself-Manier aufgebaut. Stolze neun Apartments hat er so im Lauf der Zeit zusammengeklöppelt.

Der Autodidakt in Sachen Hotelerie setzt ganz auf Komplettbetreuung der Gäste: Vom Sportprogramm über gemeinsame Bootstouren bis zu geführten Wanderungen ist hier eine Menge gebacken für den aktiven Urlauber. Als ehemaliger Sportlehrer und semiprofessioneller Kanufahrer ist Achim schließlich Experte in Sachen Bewegung und Wettbewerb. Auch beim Hotelwettstreit will er deswegen unbedingt Erster werden.

Die Konkurrenz nähert sich in Siebenmeilenstiefeln

Doch die Konkurrenz schläft nicht. Björn und Toni sind im Gegensatz zu Achim "vom Fach" und wetzen schon die Kritikmesser. Alleine die ländliche Anfahrt ist so gar nichts für die mondänen 5-Sterne-Hoteliers. Aber egal: Weiter Gas geben auf dem Feldweg und auf ausbleibenden Gegenverkehr hoffen. Auch die sprichwörtliche Abgelegenheit der Casa Montymar ist nix für die gelernten Hotelprofis - sie residieren sonst schließlich nur fünf Minuten von Palma de Mallorca entfernt und sind die Großstadt gewohnt.

Prallen hier zwei Welten aufeinander oder können sich Björn und Toni doch noch mit Self-Made-Man Achim anfreunden? Die abendliche Punktevergabe wird es zeigen ...

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"