Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: Das Mutter-Tochter-Duo setzt auf bunte Zimmer

Die Woche startet in Hildesheim
Die Woche startet in Hildesheim Das "Hotel Stadtresidenz" von Chris und Ina 00:02:25
00:00 | 00:02:25

Aus alt mach neu – Ina und Chris sind überzeugt von ihrem Konzept

Ein neuer Wettstreit beginnt bei "Mein himmlisches Hotel" und am ersten Tag treffen sich die Hoteliers in der Bischofsstadt Hildesheim. Hier wartet schon das Mutter-Tochter-Duo Chris und Ina, um das Hotel "Stadtresidenz", welches früher ein Alten- und Pflegeheim war, zu präsentieren. Hier treffen die Besucher auf kunterbunte Zimmer kombiniert mit antiken Möbeln. Welche weiteren Besonderheiten ihr Hotel hat, wollen die beiden Damen am ersten Tag zeigen.

- Anzeige -
Ina und Chris vor ihrem "Hotel Stadtresidenz".
Mein himmlisches Hotel: Ina und Chris vor ihrem "Hotel Stadtresidenz". (Foto: VOX)

Ein gutes Hotel zu führen erfordert des Öfteren viel an Flexibilität. Flexibel sind die Hotelière-Damen Ina und Mutter Chris aus Hildesheim allemal. Die Gemäuer des heutigen Hotels "Stadtresidenz" dienten in früheren Zeiten als ein Alten- und Pflegeheim. "Daraufhin wollte meine Mutter ein „Betreutes Wohnen“ machen – ohne Altenpflege, aber das Konzept ging nicht so auf, wie wir es uns gedacht haben", erklärt Tochter Ina. Nach und nach gründete das Mutter-Tochter-Duo ihr Hotel und sie sind heute mächtig stolz auf ihr Werk.

Ihr Motto: "Ein Home away from Home"

Alles in der "Stadtresidenz" wird mit größter Sorgfalt durchdacht und umgesetzt. "Also wir machen die Deko immer selber. Wir kümmern uns immer alleine da drum, wenn etwas Spezielles ist", äußert sich Ina, während sie an der Dekoration feilt. "Wir haben ein gutes Team, aber wir überlassen nichts dem Zufall", äußert sich die selbstbewusste Ina.

"Wenn jemand die Ausstattung der Zimmer kritisiert, kann man das so oder so sehen. Das ist Geschmackssache", so Gastgeberin Ina. Geschmackssache ist auch die farbliche Gestaltung der jeweiligen Zimmer, in denen die restlichen Hoteliers untergebracht werden sollen. Von Mint-Grün bis Barbie-Pink ist alles dabei. "Unser Motto ist: Ein 'Home away from Home' zu haben." Ob das Gefühl von "zuhause sein" bei den kritischen Hoteliers aufkommt?

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"