Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: Die Bewertung für das Hotel Ostel

Kann der DDR-Charme von Daniel Helbig und Guido Sand punkten?

Am letzten Tag von "Mein himmlisches Hotel" in den Regionen Berlin und Brandenburg wird das nostalgische Hotel Ostel von den Gast-Hoteliers bewertet. Wie viele Punkte bekommen die herzlichen Gastgeber Daniel Helbig und Guido Sand?

- Anzeige -

Die Gast-Hoteliers Susanne und Ulrich Theilemann, das Ehepaar Michael Stober und Tanja Getto und Markus Karl bringen ihre Eindrücke vom Hotel Ostel zu Papier. Für alle steht sofort fest: Sie fühlen sich im Ostel um 40 Jahre zurückversetzt in die typische DDR-Zeit. Aber was hat ihnen gefallen und was nicht? Punkte gibt es bei "Mein himmlisches Hotel" von eins bis zehn.

In der ersten Kategorie geht es um das Haus, also die Lage und das Erscheinungsbild des Hotels. Die Außengestaltung und die Lage stoßen bei den Gast-Hoteliers auf geteilte Meinungen: "Die Lage ist perfekt, so mitten in der Stadt und es ist eine typische DDR-Platte", urteilt Gast-Hotelier Ulrich Theilemann. "Sollen wir schreiben, es ist ein schwieriges Umfeld?", fragt der kritische Michael Stober seine Frau Tanja Getto. Insgesamt bewertet das Ehepaar sehr kritisch und geht besonders bei der Zimmerbewertung Punkt für Punkt alle zu bemängelnden Faktoren auf der Liste durch.

Aber auch das Ehepaar Theilemann hat bei den Zimmern etwas zu bemängeln: "Wir haben eine zweckmäßige Stube gehabt", sagt Ulrich Theilemann, aber seine Frau Susanne meint: "Von mir bekommt das Gemeinschaftsbad gar keinen Punkt." Total begeistert hingegen ist Markus Karl: "Ich hatte in der ganzen Woche kein so großes und sauberes Zimmer. Und das obwohl es alt ist und mit alten Möbeln bestückt ist."

Beim Service hingegen sind sich alle einig: Das freundliche Duo Daniel Helbig und Guido Sand hat die Berliner Schnauze am richtigen Fleck und sich so richtig ins Zeug gelegt. "Wir haben mächtig viel Spaß gehabt", urteilt Markus Karl. Auch Frische und Vielfalt des Frühstücks werden bei "Mein himmlisches Hotel" bewertet. Können Daniel Helbig und Guido Sand hier noch weitere Punkte einheimsen?

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"