Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: Die "Crème de la Crème" von Trier

Thomas stellt sein "Nells Park Hotel" vor
Thomas stellt sein "Nells Park Hotel" vor "Crème de la Crème von Trier" 00:02:13
00:00 | 00:02:13

Die High Society Triers trifft sich in "Nells Park Hotel"

Am letzten Tag der "Mein himmlisches Hotel"-Runde an der Mosel ist Thomas Püttner an der Reihe und stellt das "Nells Park Hotel" in Trier vor. Das historische Hotel befindet sich am englischen Landschaftspark vor den Toren der Stadt und besteht aus 72 Zimmern und 140 Betten, "somit gehören wir zur "Crème de la Crème" von Trier", äußert sich Hotelchef Thomas Püttner selbstbewusst.

- Anzeige -
Nells Park Hotel Thomas
Thomas: Ein Chef, der kein Chef ist (Foto: VOX)

Thomas Püttner: "Es geht nicht darum, wer hier der Chef ist"

Doch nicht nur die vier Sterne des Hotels erfüllen den Hotelier mit Stolz, auch seine Belegschaft ist für den zuversichtlichen Gastgeber einen Sieg wert. "Wir haben das beste Team in ganz Rheinland-Pfalz, wahrscheinlich sogar in ganz Deutschland. Die Mitarbeiter, die wir haben, hat sonst keiner". Da muss doch was dran sein.

Thomas Püttner hat seine ganz eigene Führungsweise. "Ich verstehe mich überhaupt nicht als Chef", erklärt der bescheidene Hotelleiter. Eine klare Arbeitsteilung sorgt für ein entspanntes Klima im "Nells Park Hotel". "Ich habe meine Aufgaben, die Mitarbeiter haben ihre Aufgaben. Es geht nicht darum, wer hier der Chef ist." Doch das Selbstbewusstsein des Hotelleiters kommt nicht von ungefähr. Schon mehrere Male wurde Thomas Püttner für seine Führungsweise ausgezeichnet. Vielleicht ist es auch seine lockere Art, mit der er seine Mitarbeiter tagtäglich motivieren kann. "Wenn ich kein Hotelier geworden wäre, wäre ich Rockstar geworden oder Schlagzeuger bei Iron Maiden", äußert sich der Hotelier ironisch. Zur Freude seiner Mitarbeiter hat sich der selbstbewusste Herr für eine Karriere als Hotelier entscheiden. Ob das die richtige Entscheidung war und ob der ausgezeichnete Chef, der kein Chef ist, auch ein makelloses Hotel vorweisen kann? Davon können sich die restlichen Hoteliers an Tag fünf des Hotelwettstreits überzeugen.

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"