Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: Die große Aussprache am Finaltag

Die Hoteliers machen sich Luft

Sieben Hoteliers haben sich in ihre vier Hotels eingeladen und bewerten sich gegenseitig. Am Ende der Woche gibt es die große Aussprache im Finale. Dann entscheidet sich, wer den Titel "Himmlisches Hotel" gewinnt und die 3.000 Euro mit nach Hause nehmen kann.

- Anzeige -

Gegeneinander angetreten sind: Christophorus und Britta von Hotel Sant Salvador, Jasmin und Marco vom Hostal Playa de Palma, Peter vom Hotel Bendinat und Thomas und Dieter vom Hotel Son Bleda.

An Kritik hat keiner der Hotelprofis gespart, daher müssen sie sich im klärenden Final-Gespräch teils unangenehme Fragen zu ihren Äußerungen gefallen lassen. Marco beispielsweise hat sich sehr über die teilweise respektlosen Äußerungen von Christophorus geärgert, der ihn unter anderem als dilettantisch bezeichnete und gibt zu, "vor 20 Jahren hätte ich ihm vielleicht noch einen über die Ohren gehauen, aber heutzutage mache ich das lieber rhetorisch." Außerdem findet er, "wer nicht bereit ist, die 80 Euro zu bezahlen, das ist ja wirklich Low-Budget, der ist entweder panne oder geizig." Zwar habe es Probleme gegeben, doch dafür in Form von Punkten und Bezahlung zu geizen, das sei unfair, weil ihr Hostel somit doppelt bestraft werde.

Christophorus: "Bei euch habe ich mich aufgeregt"

Christophorus findet auch die Bemerkungen von Thomas und Dieter unangebracht, Britta fasst zusammen, "zu sagen, man müsste einen LKW holen und alles reinräumen und abtransportieren. Das finde ich schon ziemlich heftig."

Dieter versucht sich für seine eher flapsige Ausdrucksweise zu entschuldigen. Das reicht Christophorus aber nicht, er habe die Kritik von Peter und auch Marco und Jasmin verstanden und könne diese nachvollziehen, "bei euch habe ich mich aufgeregt und habe es nicht verstanden."

Auch die heimlichen Favoriten der Runde, Dieter und Thomas und Peter, mussten Kritik einstecken, auch für die, die sie ausgeteilt haben. Am Ende kann es nur einen Sieger bei "Mein himmlisches Hotel" geben, wer wird das wohl werden?

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"