Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: "Hotel Detmolder Hof"

Der einzige Stopp in Ostwestfalen
Der einzige Stopp in Ostwestfalen Christof und der "Detmolder Hof" 00:01:50
00:00 | 00:01:50

Christof: "Wir haben das tollste Team!"

Die zweite Runde im Kampf um den „himmlischen Hotel“-Titel führt die Profis aus dem Münsterland rüber nach Ostwestfalen. Als einziger Vertreter der Region zieht hier Christof mit seinem „Hotel Detmolder Hof“ ins Rennen.

- Anzeige -
Mein himmlisches Hotel: "Detmolder Hof"
Christof (Foto: VOX)

Erst seit knapp zwei Jahren schwingt der Gastgeber im Stadthotel das Zepter. Wenn er von seinem Hotel-Baby redet, hat er schon richtige Herzchen in den Augen. „Wir sind nicht nur das schönste Hotel der Region, sondern haben auch noch das tollste Team, das sich jeden Tag rührend um unsere Gäste kümmert!“, schwärmt er. Auch, weil Mitstreiter Willy ja schon vor über 20 Jahren sein Chef war, will Christof natürlich alles richtig machen. Willys Erwartungen an den ehemaligen Mitarbeiter sind jedenfalls schon mal sehr hoch: „Ich habe ihn eigentlich als sehr peniblen Mitarbeiter kennengelernt. Ich glaube schon, dass er ein Hotel führt, was jetzt nicht unbedingt durchschnittlich-, sondern eher überdurchschnittlich ist!“

Wow-Effekt für die Gäste

Nicht nur mit dem guten Service und seinem tollen Team, sondern vor allem mit dem speziellen Innendesign will der Chef punkten: „Unsere Zimmer sind sehr luxuriös gestaltet. Wir haben florale Seidentapeten, wir haben Marmorbäder. Dieser Überraschungsmoment, den Gäste erleben, die noch nicht bei uns waren, ist dann immer sehr schön“. Ob den die Hotelprofis hier im Stadthotel auch heute haben? Die Rechnung hat Christof jedenfalls schon mal ohne Kollegin Petra gemacht. Lobeshymnen singt sie nicht, als sie ihr Zimmer begutachtet: „Das Zimmer gefällt mir gut bis auf die vielen Blumen an den Wänden, das ist mir `nen Tacken zu viel!“. Na, ob ihr da vielleicht noch ein bisschen Kritik vom Vortag in den Knochen steckt?

Elisabeth und Thomas dagegen sind bei ihrer Ankunft positiv überrascht. „Das hätten wir dem Christof jetzt eher nicht so zugetraut. Wir dachten, der hat so eine kleine Pension oder so. Aber man kann sich im Leben ja auch mal irren“, grinst Elisabeth.

Ob sich ihr positiver erster Eindruck auch in den Zimmern widerspiegelt, zeigt die zweite Folge der Woche von „Mein himmlisches Hotel“ bei VOX.

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"