Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: "Hotel St. Laurentius"

Konfrontation spaltet die Hotelier-Gemüter
Konfrontation spaltet die Hotelier-Gemüter Nadine: "Carmes Kritik ist an den Haaren herbeigezogen" 00:03:43
00:00 | 00:03:43

Selbstbewusstsein ist die halbe Miete… oder?

Der Second Chance-Wettstreit bei „Mein himmlisches Hotelzweite“ geht in die nächste Runde: Dabei geht’s nicht nur die 3.000 Euro Preisgeld, sondern vor allem um die gekränkte Hotelier-Ehre. Nadine und Olaf wollen diesen Knick diesmal ausbügeln und gehen erneut mit ihrem „Landhaus St. Laurentius“ ins Rennen.

- Anzeige -
Mein himmlisches Hotel: "Hotel St. Laurentius"
Das hätten sich Olaf und Nadine wohl anders vorgestellt.

Ihr 3-Sterne-Superior-Haus hat in der letzten Runde nur aus einem Grund verloren: „Wir haben nicht gewonnen, weil die anderen uns einfach taktisch schlecht bewertet haben. Das war nicht gerecht“, findet Küchenchef Olaf. Seine Liebste stimmt ihm zu: „Diesmal schaffen wir es, weil wir beim ersten Mal schon nichts falsch gemacht haben!“.

Mit guten Vorsätzen und einigen Veränderungen, die auf der „unbegründeten“ Kritik der damaligen Konkurrenz beruhen, geht es ziemlich selbstbewusst in die neue Runde.

Nadine: „Im Nachhinein beiße ich mir in den Arsch!“

Ob das pfälzische Pärchen diesmal wirklich alles perfekt macht, zeigt wie immer der Zimmercheck. Der fällt allerdings eben nicht so fehlerfrei aus wie die Gastgeber es sich erhofft haben. Zum zweiten Mal in dieser Woche wird das gemeinsame Abendessen zur Konfrontationsrunde, die sich gewaschen hat.

Die Gastgeber vermuten, was ihnen blüht: „Ich hab immer so ein Bauchgefühl und das täuscht mich selten. Ich habe da wirklich ein ganz ungutes Gefühl“, prognostiziert Nadine. Nicht schlecht geschätzt, besonders Carmen kreidet dem Pärchen die mangelnde Hygiene im Badezimmer an. Das lässt Nadine nicht auf sich sitzen: „Sie hat Sachen gesagt, die konstruktiv sind, aber auch Sachen, die an den Haaren herbeigezogen sind, einfach nur, um was zu finden“, wirft sie ihrer Konkurrentin vor. Auch die Kritikpunkte der anderen, schmettert die Hotelchefin ab. „Ein bisschen versuchen sie sich schon rauszureden“, bemerkt Ulrike.

Die Stimmung unter den Hotelprofis scheint immer weiter hoch zu kochen – ob sich das auch in der Bewertung niederschlägt, zeigt die zweite Folge der „Second Chance“-Woche von „Mein himmlisches Hotel“ bei VOX.

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"