Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: "Ich bin da ein bisschen angepisst!"

Quereinsteiger wollen mit Hotel und gutem Kaffee punkten

Karl-Heinz und Michael haben ihren Gästen nicht nur ein Hotel zu bieten, sondern auch eine eigene Kaffee-Rösterei. Seit zwei Jahren führen die Quereinsteiger das Hotel Selzgold in Alzey. "Vom Beruf aus sind wir Elektroinstallateure, aber es war sehr naheliegend, weil das Arbeiten mit Kunden mir sehr viel Spaß gemacht hat. Wir leben Gastronomie", erklärt Michael. Zwei Millionen Euro haben die Brüder in Hotel, Café und Rösterei investiert. Ob sich diese Investition sich auch für den Hotelwettkampf gelohnt hat? Wird das Konzept bei der Konkurrenz Daniel und Elisabeth vom Landhotel Zum Schwanen in Osthofen, Jan-Peter und Melanie vom Hotel Annaberg in Bad Dürkheim und Florian und Sara Hotel Palatina in Neustadt an der Weinstraße gut ankommen? Werden Karl-Heinz und Michael den Titel "Himmlisches Hotel" erringen können?

- Anzeige -

Messen Elisabeth und Daniel mit zweierlei Maß?

Die Zimmerkontrolle der Konkurrenten bringt nicht nur zufriedene Gesichter hervor. Doch die Kritik der Gäste wird nicht immer ernst genommen. Sara beschwert sich über ihr zu heißes Zimmer, doch das tut Michael mit ihrer Schwangerschaft ab. "Die Gefühle spielen verrückt, die Hormone spielen verrückt. Wir haben einen Ventilator auf dem Zimmer platziert, das reicht", sagt der Gastgeber. Doch das ist nicht die einzige Kritik. Haare im Bett werden von Florian bemängelt. Auch Elisabeth und Daniel haben Haare in ihrem Bett entdeckt. Doch die Kritik ihrerseits klingt dieses Mal ganz anders als am Tag zuvor bei Florian und Sara im Hotel Palatina in Neustadt an der Weinstraße. "Ich bin da ein bisschen angepisst!", sagt Florian. Auch Sara ist die Art und Weise der Kritik sauer aufgestoßen: "Hier sagen sie so lapidar, ja wir haben ein paar Haare gefunden, aber eigentlich gar nicht so schlimm."

Wie mag es um Jan-Peter und Melanie vom Hotel Annaberg in Bad Dürkheim stehen? Beurteilen sie so wie in den Tagen zuvor?

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"