Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: Im Hotel zum Harzer ist die Tradition daheim

Gänsehaut im "Hotel zum Harzer"?
Gänsehaut im "Hotel zum Harzer"? "Die Wände erzählen Geschichten" 00:03:08
00:00 | 00:03:08

Jörg und Katrin stellen ihr 400 Jahre altes Häuschen vor

Im Harz ist die Welt noch in Ordnung. Das wissen auch Katrin und Jörg, die Inhaber des "Hotel zum Harzer". Obwohl: Vielleicht geht es hier, in der "Mein himmlisches Hotel"-Herberge, vielleicht doch nicht so ganz mit rechten Dingen zu, wenn man sich Katrins mysteriöse Statements genauer anhört.

- Anzeige -
Katrin und Jörg bei "Mein himmlisches Hotel"
Katrin und Jörg

Katrin, die hauptberuflich Bankerin ist, weiß bestens, dass dieses Hotel eine stolze Tradition hat. 400 Jahre ist der Bau alt, Hotel ist es seit 1992. "Ich glaube, wenn man das Ohr an die Wände hält, hört man alte Geschichten", mutmaßt Katrin. Ist diese Stätte etwa von Spuk heimgesucht? Eignet sie sich als Schauplatz eines Romans von Stephen King? Na, die seltsamen Masken an den Wänden treiben den Gruselfaktor schon mal in die Woche. Und in vier Jahrhunderten kann ja viel passieren – daher bleiben Jörg und Katrin auch gruselige Renovierungen kaum erspart.

Zum Entspannen gibt's hier ja zum Glück den Wellness-Bereich, wenn die Erneuerungen mal wieder zu stressig waren. Ob das die anderen Hoteliers überzeugen kann? Sylvia, Hans-Jürgen und Rico nehmen das "Hotel zum Harzer" ganz genau unter die Lupe. Ob die 400 Jahre alte Herberge die vergleichsweise jungen Gäste so in den Bann ziehen kann, wie Jörg und Katrin sich das wünschen?

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"