Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: Kreativität und Lebensfreude im Havelland

Vom Schafstall zum Kunsthotel

In dieser Woche sind die Hoteliers in Brandenburg auf der Suche nach dem "himmlischen Hotel". An Tag 1 begrüßen Claudia und Thomas Jung ihre Mitstreiter in ihrem Kunsthotel "Landhaus Ribbeck". Der ehemalige Gutshof war vor wenigen Jahren noch das Heim einer Schafherde, bevor es sich zu einem malerischen Hotel im Havelland gemausert hat.

- Anzeige -

Das Ehepaar Jung findet, ihre Art das Hotel zu betreiben sei doch sehr anders als in normalen Hotels. "Ich denke dieser Kreativanteil, der hier wirkt und unsere lebensfrohe Art wird dazu beitragen, dass die Leute unser Hotel wählen werden", sagt Claudia zuversichtlich. Thomas freut sich auf eine gemischte Gruppe an Hoteliers mit Kollegen, die auch mal genauer hinschauen, aber auch mit solchen, die das Landhaus Ribbeck auch genießen können. Diese Hoteliers sind dabei: Mario und Kathrin Mischker vom Hotel am Molkenmarkt, Winnie Kimmel und Gudrun Kimmel-Fischer und Dr. Inge Schwenger vom Schlossgut Schönwalde.

Gasthoteliers und Kritikfähigkeit

Nach der ersten Begutachtung der Zimmer stellt sich auch schon heraus, dass sich Thomas' Wunsch nach einer gemischten Runde erfüllt. Nach einem äußerst interessanten und amüsanten Tangokurs am Nachmittag werden beim Abendessen dann auch die ersten Kritikpunkte angesprochen. Mario und Katrin haben ganz genau hingeschaut und auch direkt einen Tipp, wie der Lüfter im Bad leiser wird: Ordentlich reinigen. Winnie und Gudrun stellen bei dieser Gelegenheit direkt fest, dass ihre Gastgeber Thomas und Claudia erstaunlich gut mit Kritik umgehen können und befürchten, dass - wenn sie selbst an der Reihe sind - sie nicht so gelassen bleiben werden.

Inge scheint dann doch eher die Sorte Wunschgast zu sein, der das Ambiente genießt. Wobei Inge sich noch einen freieren Blick in die Ferne wünschen würde.

Wie gut es den Gasthoteliers wirklich im "Landhaus Ribbeck" gefallen hat, wird sich dann jedoch erst in der Bewertung zeigen.

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"