Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: "Landratten" auf Schatzsuche in der Piraten-Herberge

Die Kajüte 'Treasure Island' kommt gut an
Die Kajüte 'Treasure Island' kommt gut an "Mein himmlisches Hotel" - Silvesterspezial 00:04:47
00:00 | 00:04:47

Jürgen und Yvonne sind die schwäbischen Freibeuter

Im himmlischen Feiertags-Spezial bei "Mein himmlisches Hotel" versuchen drei Hotelier-Teams noch kurz vor Ende des Jahres zu überzeugen und sich den Titel zu sichern. Die letzten einheimischen Piraten finden sich in Thiergarten Beuron in "Jack Rattles Tal der Piraten" und machen den Anfang in dieser Runde.

- Anzeige -
Mein himmlisches Hotel tag 1 Jack Rattles
Barbara und Karl-Heinz begutachten ihre Kajüte in "Jack Rattles" Herberge.

Jürgen Belthle alias Black Jackson Cash und Frau Yvonne alias Lady Yvonne die Schatzmeisterin ist es wichtig, das Piraten-Konzept in ihrer Herberge von vorne bis hinten durch zuziehen, "man fühlt sich dann auch wirklich wie ein kleiner Pirat". Die Gastgeber haben ihre Entermesser gewetzt und wollen sich den Sieg in dieser Runde holen, ob ihnen das wohl gelingt? Die schwäbischen Freibeuter begrüßen ihre Gäste mit einer stilechten Flaschenpost mit einer Karte zum verborgenen Schatz in ihren großzügigen Zimmern, die hier selbstverständlich Kajüten heißen. Heinz-Josef Laurenz und seine Sabrina finden ihre Gastgeber sehr sympathisch. Der 33-Jährige findet jedoch, dass das Hotel nicht gerade seinem Alter entspreche und er sich als Jugendlich auf Klassenfahrt sicher wohler gefühlt hätte in den Stockbetten.

Barbara und Karl-Heinz Brunat aus Brandenburg haben ebenfalls ihre Kajüte bezogen und sind angenehm überrascht von ihren Gastgebern. Nun begeben sich die Landratten, wie Captain Jackson seine Gäste nennt, auf Schatzsuche. Nach einem ersten groben Überblick über das Zimmer nehmen die Gäste ihre Kajüten unter die Lupe. Besonders gut kommt dabei der Toiletten-Thron im Badezimmer an. Vor allem die Schatzsuche verleitet die Gäste sich das Zimmer näher anzusehen, wobei die Detailverliebtheit klar zum Vorschein kommt. Karl-Heinz und Barbara sind ehrlich angetan von ihrem Zimmer, jedoch hat Barbara eine Taschenlampe bereitgestellt, da am Bett eine kleine Leuchte fehlt. Heinz-Josef und Sabrina sind sich sicher, dass die Piraten-Herberge ein ernst zunehmender Konkurrent für ihr Haus ist, "weil das ganz außergewöhnlich ist hier".

Die Piraten-Battle kommt nicht bei allen so gut an

Bevor es an den abendlichen Schmaus geht, der noch im großen schwarzen Smoker gart, gibt es noch eine Freizeitaktion. Einen richtigen Piraten-Spielplatz gibt es selbstverständlich auch in "Jack Rattles" Herberge, dort treten die Gasthoteliers gegeneinander an. Die eher sportlichen Aufgaben sind nicht ganz nach dem Geschmack von Barbara und Karl-Heinz, vielleicht jedoch gefällt ihnen die Schützenaufgabe etwas besser. Wie die Gäste wohl die Piraten-Herberge bewerten werden, erfahren die Gastgeber erst am Finaltag. Dann stellt sich heraus welches Hotel sich von nun an "himmlisch" nennen kann.

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"