Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: Riesen-Gaudi im Panorama Hotel

Anna und Julia punkten mit ihrem Freizeitprogramm

Bei "Mein himmlisches Hotel" kämpft diesmal das Panorama Hotel in Oberjoch um den Sieg. Ein Haus mit über 100 Zimmern und zwei Chefinnen, die noch nicht einmal 30 Jahre alt sind.

- Anzeige -

Anna Zielke und Julia Lerch freuen sich auf ihre Gäste und hoffen, mit ihrer schönen Location punkten zu können: "Die Location unterscheidet uns von anderen Hotels. Oberjoch ist wunderschön, man hat hier alles, was man braucht. Man kann wandern, Ski fahren, alles was das Herz begehrt", versprechen die Gastgeberinnen.

Nach der Ankunft, dürfen sich die Hoteliers wie immer in ihren Zimmern umschauen. Nadine ist sichtlich begeistert von der Ausstattung und dem Komfort in ihrem Zimmer: "Ich bin geplättet. Das Zimmer ist der Hammer", so die 33-Jährige. Und auch Elmar und Frank sind von ihrer luxuriösen Suite überrascht: "So viel Luxus sind wir gar nicht gewohnt. Leck mich am Buckel, da müssen wir uns ja benehmen", scherzen die Pensionsbesitzer.

Andreas: "Diese Aktion war saugeil"

Nach der ersten positiven Überraschung in den Zimmern, geht es dann auf die Piste. Aber nicht mit gewöhnlichen Skiern, sondern mit Schnee-Quads. Die Hoteliers sollen mit den Quads einen kniffligen Parcours zurücklegen und am Ende gewinnt die Gruppe, die am schnellsten ist.

Die Stimmung ist ausgelassen und eine Schneeballschlacht macht die spaßige Freizeitaktion perfekt. Andreas und Heike sind nach dem Erlebnis total begeistert: "Diese Aktion war saugeil", lobt die Konkurrenz.

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"