Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: "SportSchloss Velen"

Endspurt im Hotelwettstreit
Endspurt im Hotelwettstreit Willy und das "SportSchloss Velen" 00:02:01
00:00 | 00:02:01

Willy hat den Durchblick

Zum Schluss der Münsterland-Ostwestfalen-Runde von „Mein himmlisches Hotel“ öffnet Willy seine Tore für die Profis. Er ist der Gastgeber vom märchenhaften „SportSchloss Velen“ im Münsterland. Mit über 100 Zimmern und ebenso vielen Mitarbeitern ist es mit Abstand das größte der Woche.

- Anzeige -
Mein himmlisches Hotel: "SportSchloss Velen"
Wilhelm (Foto: VOX)

Als Hoteldirektor ist Willy nicht immer ein leichter Fang, gibt er zu: „Ich glaube, als Chef habe ich zwei Gesichter. Ich habe bis zu einem bestimmten Punkt eine sehr gutmütige Seele. Und wenn das nicht mehr geht, muss man natürlich auch mal was aussprechen, was nicht so angenehm ist!“. Aussprechen ist genau sein Stichwort! Als Direktor ist man ja weniger der, der im Betrieb schuftet bis zum Umfallen. Trotzdem legt er nicht etwa auf seinem Thron die Füße hoch, sondern hat immer einen Blick darauf, was seine Angestellten so treiben. Er ist sowas wie der Cheftester im Haus. „Das ist notwendig, um die Sichtweise des Gastes einzunehmen“, erklärt er.

Ein Tag im Märchenschloss

Im XXL Märchenschloss gibt’s aber mehr als nur schicke Zimmer und Burggraben. Mit Sauna, Dampf- und Schwimmbad schüttelt Willy schon noch das ein oder andere Ass aus dem Ärmel. Das Sportprogramm kommt im „SportSchloss“ natürlich auch nicht zu kurz. Alles in allem stellt sich das Team aber voll und ganz auf den Gast ein. „Der eine mag’s ein bisschen moderner, der andere sagt: ‚Wenn ich Schloss buche, möchte ich auch Schloss erleben!‘ und dann kann er das bei uns“, meint Willy. Die Preise sind vor allem für die Schlosszimmer entsprechend fürstlich. Mindestens genauso schöne Zimmer, aber für den mittleren Geldbeutel, bekommt man ab 129 Euro aufwärts.

„Wir gewinnen, weil wir ein super Team haben und ich glaube, der Funke wird überspringen!“, prophezeit der Hoteldirektor für sein historisches Schloss. Ob es bei den Kollegen wirklich funkt, zeigt die vierte Folge der Woche von „Mein himmlisches Hotel“ bei VOX.

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"