Aktuell nicht im Programm

Mein himmlisches Hotel: Wer gewinnt das Paddelbootrennen im Strandhaus Spreewald?

"Die Pfeifen lassen wir hinter uns"

Am ersten Tag der neuen Woche von "Mein himmlisches Hotel" sind die Hoteliers zu Gast im Strandhaus Spreewald. Dort hat sich der gelernte Hotelkaufmann Markus Karl eine ganz besondere Freizeitaktivität für seine Gäste ausgedacht: Ein Paddelbootrennen!

- Anzeige -

Der Alptraum für Susanne Theilemann: "Ich habe Angst vor dem Wasser. Wirklich, das ist nicht gespielt." Trotzdem wagt sie sich gemeinsam mit Ehemann Ulrich, Michael Stober und Ehefrau Tanja Getto und Daniel Helbig und Guido Sand aufs Wasser.

Bevor es jedoch in die Boote geht, beschnuppern sich die Hoteliers untereinander. "Von Daniel und Guido hätte ich nicht gedacht, dass sie Hoteliers sind. Eher Discobetreiber oder so aus Berlin, denn die beiden sind ja doch schräge Vögel", urteilt Tanja Getto. Auch die beiden Berliner beurteilen die Konkurrenz: "Susanne und Ulrich machen einen netten Eindruck. Wir Ossis untereinander riechen uns ja auch."

Auf dem Paddelboot dann aber sind alle ersten Eindrücke unwichtig, denn der Kampfgeist der Hoteliers ist geweckt: "Ich hatte ja zuerst etwas Bedenken, aber als ich die anderen Pfeifen dann gesehen habe, da werden wir sehen, dass wir die hinter uns lassen", lacht Guido Sand.

Mit großem Eifer paddeln alle los, versuchen die anderen Boote abzudrängen und als erstes Boot durchs Ziel zu fahren. Aber welches Hotelier-Duo wird das Paddelbootrennen gewinnen?

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"