Mein Kind, dein Kind: Heidi raucht in Anwesenheit ihres Sohnes

"Nikotin ist ein No-Go für ein Kind"
"Nikotin ist ein No-Go für ein Kind" Viola ist entsetzt 00:04:26
00:00 | 00:04:26

Viola kann Heidis Ignoranz nicht verstehen

Die 45-jährige Viola ist zu Gast bei der 40-jährigen Heidi und ihrem vierjährigen Sohn Marlon. Sie möchte sich einen Tag lang ein Bild von Heidis Erziehung machen. Doch schon zu Beginn des Besuchs stellt Viola fest, dass ihr einiges im Zuhause von Heidi nicht gefällt – besonders das Rauchen.

- Anzeige -
Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn? Mutter Heidi raucht, obwohl ihr Sohn mit im Raum ist.
Mutter Heidi raucht, obwohl ihr Sohn mit im Raum ist.

Nachdem Viola Heidi und den kleinen Marlon begrüßt hat, möchte dieser das Handy seiner Mutter zum Spielen haben. "Du kannst gleich mit meinem Handy spielen", verspricht Heidi ihrem Sohn. "Du lässt ihn am Handy spielen?", fragt Viola überrascht und äußert ihre Bedenken: "Nach und nach wird er davon süchtig." Auch wie geschickt der Vierjährige schon mit dem Smartphone umgeht, findet Viola nicht gut: "Heidi ist mir bei dem Umgang mit dem Handy zu frei. Ich würde das bei meinen Kindern überhaupt nicht akzeptieren, dass sie sich einfach mein Handy nehmen."

Während Marlon in sein Handy-Spiel vertieft ist, nutzt Mama Heidi die Gelegenheit sich ein bisschen zu entspannen – mit einer Zigarette. Viola ist fassungslos: "Jetzt bin ich aber schockiert. Du rauchst im gleichen Zimmer, in dem sich dein Kind aufhält?" Heidi versucht die Situation abzuschwächen, aber Viola kann das nicht akzeptieren. Sie versucht Heidi davon zu überzeugen, wie schädlich das Passivrauchen für Kinder ist: "Es ist ja auch medizinisch bewiesen, dass Kinder in einem Raucherhaushalt Asthma geschädigt werden." Aber Heidi lässt sich davon nicht beeindrucken: "Meine Kinder sind alle gesund und ich bin mit meinen drei Geschwistern auch als Raucherkind aufgewachsen und wir haben auch alle kein Asthma." Viola kann diese Ignoranz nicht verstehen: "Nikotin ist ein No-Go für ein Kind. Er raucht ja mit." Kann sie Heidi vielleicht doch noch davon überzeugen, zum Rauchen nach draußen zu gehen?