Mein Kind, dein Kind: Mutter Stefanie erzieht mit Struktur und Strafen

"Sobald einer aufsteht, ist das Essen vorbei"
"Sobald einer aufsteht, ist das Essen vorbei" Struktur und Strafen bei Steffi 00:00:34
00:00 | 00:00:34

Kama: "Ich kann mir vorstellen, dass die Kinder wirklich nichts mehr zu essen kriegen"

Die 38-jährige Kama verwöhnt ihre dreijährige Tochter Lia wo sie nur kann. Bei "Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn?" trifft sie auf die ebenfalls 38-jährige Stefanie. Die erzieht ihren dreijährigen Sohn Hendrik mit Regeln und Strafen. Die beiden unterschiedlichen Mütter schauen sich je einen Tag gegenseitig über die Schulter, um ihre Erziehungsstile miteinander zu vergleichen.

- Anzeige -
Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn? Mutter Stefanie sitzt mit ihren Kindern am Tisch
Mutter Stefanie führt ein strenges Regiment © VOX

"Mein Kind ist mein Ein und Alles", offenbart Kama - und das obwohl sie eigentlich nie Kinder haben wollte. Sie verwöhnt ihren Schatz, wo sie nur kann. Die dreijährige Lia weiß genau, wie sie ihre Mutter um den Finger wickeln und sich gegen sie durchsetzen kann. Sie quengelt so lange, bis sie ihren Willen bekommt. Statt auf ihre Mutter zu hören, macht die Kleine was sie will und Kama muss ihr im schlimmsten Fall sogar hinterherrennen. Regeln oder Strafen? Dafür ist Lia nach Meinung der alleinerziehenden Vollzeitmutter noch zu klein. "Ich habe so das Gefühl, dass die Rollen hier ziemlich vertauscht sind", findet Vergleichsmutter Stefanie.

Im Gegensatz zu Kama erzieht Stefanie ihren dreijährigen Sohn Hendrik mit Struktur und Strafen. Ihr ist es wichtig, dass ihre Kinder Regeln einhalten. Diese gibt es überall und ihrer Meinung nach kann man gar nicht früh genug damit anfangen, diese zu lernen und sich daran zu halten. Auch bei der Einnahme der Mahlzeiten ist sie konsequent: "Sobald einer aufsteht ist das Essen vorbei". Kama ist bestürzt: "Ich kann mir das gut bei ihr vorstellen, dass die Kinder dann wirklich nichts mehr zu essen kriegen. Was ich ganz krass finde." Bei Kama und Stefanie prallen Welten aufeinander - doch welche Mutter erzieht besser?