MO - FR I 19:00

Melanie reicht als Vorspeise Saure-Gurken-Suppe

Saure-Gurken-Suppe

Zutaten (für 4 Personen)

- Anzeige -

1 Liter Brühe

Schweinebauch (2 Scheiben)

1 Zwiebel

1 kg saure Gurken

6 festkochende Kartoffeln

3 Mohrrüben

Mehl zum Andicken

Pfeffer und Salz zum würzen

3 Löffel süße Sahne

So wird's gemacht

Die Zwiebel und den Schweinebauch so lange in der Brühe kochen bis die Zwiebel weich ist. Danach die Zwiebel heraus nehmen. Möhren und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden und so lange kochen bis Möhren und Kartoffeln weich sind. Die sauren Gurken grob raspeln und darauf achten, dass der Saft mit aufgefangen wird. Danach noch ca. 5 min mitkochen. Etwas Mehl zum andicken und die Sahne dazu, mit Salz und Pfeffer abschmecken und wenn es jemandem zu sauer ist einfach etwas Zucker dazu, fertig! Die Suppe ist wirklich sauer!

Michael hat Probleme mit Janas Dessert
00:00 | 01:31

Karamellwodka-Bonbon?

Michael hat Probleme mit Janas Dessert