MO - FR I 19:00

Melanies Hauptgang: Lammkarree in Kräuterkruste mit Gnocchi und Bohnen

Melanies Hauptgang: Lammkarree in Kräuterkruste mit Gnocchi und Bohnen
Melanies Hauptgang: Lammkarree in Kräuterkruste mit Gnocchi und Bohnen

Zutaten (für 5 Personen)

15 Lammkarre Stücke

- Anzeige -

80 g Butter

80 g Semmelbrösel

400 g Bohnen

2 TL Petersilie

2 TL Thymian

2 TL Senf

Gnocci:

1 kg Kartoffeln

200 g Mehl

100 g Hartweizen Gries

1 Ei

1 TL Salz

200 g Cocktailtomaten

100 g Butter

5 Blatt Salbei (frisch)

50 ml Weißwein

Bohnen:

750 g Bohnen

Salz

So wird's gemacht

Lammstücke kurz auf beide Seiten anbraten. Die Kruste aus Butter, Semmelbrösel, Petersilie, Senf und Thymian anfertigen und auf die Fleischstücke Portionsweise verteilen. Im Ofen wird Sie dann für 30 Minuten bei 100 Grad zu einer weichen Kräuter-Panade/Kruste. Die Bohnen (die Enden abschneiden) werden währenddessen in kochendem Salzwasser gegart.

Gnocchi:

Kartoffeln kochen und durch die Presse drücken. Dann Mehl, Grieß, Ei und Salz dazugeben und vermengen bis ein Glatter Teig entstanden ist. Danach die Masse kurz kühlen. Den Teig in kleine Würste rollen und kleine Finger dicke Stücke abtrennen. Diese ins kochende Wasser geben bis sie nach kürzerer Zeit an die Oberfläche des Wassers steigen. Dann können die Gnocchi abgeschöpft werden und in einer Bratpfanne mit 200 g Cocktailtomaten, Butter und Salbei kurz angeschwitzt und mit einem Weißwein abgelöscht werden.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger