DIENSTAGS I 22:55

Meylensteine 2017: Gregor Meyle trifft in der ersten Folge auf "Alphaville"-Frontmann Marian Gold

So wird das erste Zusammentreffen

In seinem VW-Bus erfährt Gregor Meyle in "Meylensteine" deutsche Musikgeschichte. In der ersten Folge der zweiten Staffel trifft der Sänger und Songwriter am 11. April auf "Alphaville"-Frontmann Marian Gold.

- Anzeige -

Gregor Meyle und Marian Gold gehen auf eine musikalische Reise

Gregor Meyle (r.) und Marian Gold (M.) von "Alphaville"
Gregor Meyle trifft bei "Meylensteine" auf "Alphaville"-Frontmann Marian Gold. © Alphaville, VOX / Talpa Germany TV

Zum Auftakt der zweiten Staffel von "Meylensteine" macht Gregor Meyle sich in seinem VW-Bus auf den Weg zu Marian Gold. Der "Alphaville"-Frontmann spricht mit Gregor offen über sein Leben, seine Musik und zeigt Gregor ganz besondere Orte seiner musikalischen Karriere.

Doch es wird natürlich nicht nur geplaudert, sondern auch gemeinsam musiziert. Der "Aplphaville"-Klassiker "Forever Young" ist für Gregor Meyle "einer der größten Hits, die ein Deutscher jemals geschrieben hat." Bei ihrem Treffen lassen die beiden Sänger auch die größten Hits von Marian Gold aufleben. Das sorgt für emotionale Momente auf beiden Seiten.

Auch in der zweiten Staffel hat Gregor Meyle wieder für jeden Künstler ein Gastgeschenk im Gepäck. Was Marian Gold geschenkt bekommt und natürlich seine musikalischen "Meylensteine", seht ihr am 11. April um 21:15 Uhr.