Meylensteine: Gregor Meyle trifft Matthias Reim

Gregor Meyle trifft Schlagerstar Matthias Reim
Gregor Meyle trifft Schlagerstar Matthias Reim "Meylensteine" mit Matthias Reim 00:00:26
00:00 | 00:00:26

Der Schlagerstar spricht über seine Karriere und größten Erfolge

In der fünften Folge von "Meylensteine" macht sich Gregor Meyle auf den Weg nach Homberg zu Schlagerrocker Matthias Reim. Mit dem Song "Verdammt, ich lieb' dich" gelang dem Sänger eine der größten deutschen Schlagerhymnen. 2,5 Millionen Mal verkaufte sich der Song und wurde damit zur erfolgreichsten Single der 90er-Jahre. Der Hit feiert bald 20-jähriges Jubiläum - ein "Meylenstein" in seiner Karriere und damit ein Grund mehr für Gregor, ihn in seinen VW-Bus einzuladen.

- Anzeige -
Matthias Reim und Gregor Meyle
Gregor Meile trifft Matthias Reim ganz privat © Folge 5 : Matthias Reim, © VOX/Talpa Germany

Von Jung bis Alt begeistert Matthias Reim sein Publikum, so auch beim Silvesterkonzert 2013 am Brandenburger Tor, wo eine Million Menschen begeistert seine Texte mitsangen. Zum 20-jährigen Jubiläum seiner Schlagerhymne "Verdammt, ich lieb' dich" besucht Gregor Meyle den Musiker in Homberg. Bei ihrer gemeinsamen Tour spricht der Sänger mit Matthias Reim über seine musikalischen Anfänge und größten Erfolge, Familie und Liebe, das Tourleben und über Scheitern und Neustart. Dabei "erfahren" sie gemeinsam die bedeutendsten Orte des Schlagerstars wie seine ehemalige Schule, den Schlossberg und das Tonstudio "Bunker" in Bad Wildungen.

Natürlich machen die beiden Musiker auf ihrer "Meylensteine"-Tour auch Musik. Matthias Reim performt bekannte Songs, wie den Hit "Verdammt, ich lieb' dich" oder sein neues Lied "Mein Leben ist Rock'n'Roll". Und Gregor hat natürlich wieder ein musikalisches Geschenk im Gepäck und überrascht den Schlagersänger mit seiner Version von "Ich hab geträumt von dir".

Zu sehen gibt es die "Meylensteine" von Schlagerstar Matthias Reim am Dienstag, den 16. Juni, ab 22:25 Uhr bei VOX.