Meylensteine: Gregor Meyle trifft Michael Patrick Kelly

Gregors erster "Meylenstein" ist Paddy Kelly

Im neuen Musikformat "Meylensteine" trifft Sänger und Songwriter Gregor Meyle auf deutsche Musikgrößen und erfährt mit seinem VW-Bus echte Musikgeschichte. Den Anfang macht er am 19. Mai 2015 mit Michael Patrick Kelly.

- Anzeige -
Gregor Meyle und Michael Patrick "Paddy" Kelly bei "Meylensteine
In der ersten Folge von "Meylensteine" trifft Gregor Meyle auf Michael Patrick Kelly. © Michael Patrick Kelly, VOX/Nady El-Tounsy

In der Auftaktfolge seines neuen Musik-Formats ist Gregor Meyle unterwegs mit Michael Patrick Kelly, bekannt als "Paddy" aus der Kelly Family, zu den "Meylensteinen" seiner Musikkarriere. Seit Jahrzehnten begeistert "Paddy" auf der Bühne sein Publikum, verkaufte mehr als 20 Millionen Alben, füllte Fußballstadien und erhielt 48 Gold- und Platinauszeichnungen. Sein von ihm komponierter Song "An Angel" war ein Jahr lang in den deutschen Charts vertreten.

Gregor Meyle trifft "Paddy" Kelly in Berlin. In Gregors VW-Bus fahren die beiden quer durch die Hauptstadt, an die Orte, wo die Kelly Familiy früher aufgetreten ist. Ob Alexanderplatz, Trabrennbahn oder Zirkuszelt - hier performt Paddy Kelly seine größten Hits wie "Fell in Love with an Alien" oder "Mama" und spricht mit Gregor über sein Musiker- und Familienleben, seine große Sinnkrise, die Zeit als Mönch und über Liebe. Und natürlich hat Gregor seinem Gast auch ein Geschenk mitgebracht: eine neue Version vom Kelly Family-Hit "An Angel".

Worüber die beiden Künstler noch so sprechen und wie sich "An Angel" in der Version von Gregor Meyle so anhört, erfahren Sie am Dienstag, den 19. Mai 2015 ab 22:25 Uhr bei "Meylensteine" - natürlich bei VOX.