Michael Caton

Michael Caton

Michael Caton alias Ted Taylor in "Die Chaosfamilie"

Ted Taylor ist Mitte 60, der Vater von Julie und der Großvater von Nathan, Ben und Rachel. Er hat zu allem und jedem eine Meinung, die er gerne auch ungefragt verkündet. Vor gut einem Jahr ist er in Pension gegangen und freute sich darauf, mit seiner geliebten Frau Louise den Ruhestand zu genießen.

- Anzeige -

Doch das Schicksal wollte es anders - Louise erlitt einen tödlichen Herzinfarkt. Seit dem Tod seiner Frau hat sich Ted vollkommen verändert. Der früher lustige, zu Witzen aufgelegte Großvater hat die Sonne in seinem Leben verloren. Obwohl er seiner Familie vormacht, dass er gut zurechtkommt, sehen alle mit großer Sorge, dass Ted langsam seinen Lebenswillen verliert...

Schauspieler Michael Caton - Kurzbiografie

Michael Caton wurde 1943 in Monto (Australien) geboren. Seine Schauspielkarriere begann er im Alter von 20 Jahren in einem kleinen Gemeindetheater. Sein Talent wurde schnell erkannt und es gelang ihm schon bald in den erfolgreichsten Fernseh-, Kino- und Theaterproduktionen Australiens mitzuspielen.

Ein besonderes Highlight war hierbei seine Rolle als Harry Sullivan in der Serie "The Sullivans", für die er zweimal mit dem renommierten Logie Award ausgezeichnet wurde. Danach spielte er unter anderem in den beliebten Serien "All Saints" "Homicide", und "Die fliegenden Ärzte" mit. Mit Filmen wie "The Castle", "Das Interview" und "The Animal - Das Tier im Manne" war Michael Caton auch regelmäßig auf der Kinoleinwand zu sehen.