Mick Hucknall über American Soul

Mick Hucknall stellt gekonnt ein Repertoire aus Klassikern des Soul und einigen Liebhaberstücken zusammen.
Mick Hucknall stellt gekonnt ein Repertoire aus Klassikern des Soul und einigen Liebhaberstücken zusammen.

Der Frontmann von Simply Red über sein neues Album

That’s How Strong My Love Is (Otis Redding)- Ein großartiger Song. Ich liebe die Poesie in seinem Text.

- Anzeige -

Turn Back The Hands Of Time (Tyrone Davis) - Ich genoss den Song zusammen mit Nesuhi Ertegun im Jahr 1986. Ich wollte ihn immer singen und war leider nie dazu gekommen - bis jetzt“!

I’d Rather Go Blind (Etta James)- Ich habe Etta James immer geliebt und hatte das Glück, sie einmal treffen zu können. Eine Inspiration. Sie hat auch eine Version von Holding Back The Years gesungen, was mir wirklich eine Gänsehaut gab.

Lonely Avenue (Ray Charles)- Ich liebe das insistierende Tempo des Songs, es geht unter die Haut. Dies ist einer der vielen großen Songs, die er aufnahm.

I Only Have Eyes For You (The Flamingos) - Ein Song, der schwierig zu singen ist. Der ausgehaltene Ton am Ende ist eine besondere Herausforderung.

Tell It Like It Is (Aaron Neville)- Es gibt viele Haken in dieser Melodie. Ein Song über unerwiderte Liebe und einen Mann, dem die Geduld ausgeht.

Baby What You Want Me To Do (Jimmy Reed) - Einer der ersten Blues-Songs, die ich je gehört habe. Ich war 15, als ich begann, Musik zu genießen und zu sammeln.

The Girl That Radiates That Charm (Arthur Alexander) - Ich finde, der Text zu diesem Song hat eine sehr moderne Anmutung, obwohl er vor 50 Jahren geschrieben wurde.

Let Me Down Easy (Etta James) - Ein herzzerreißender Text über das Verlassenwerden. Es ist nie ein Spaß, für niemanden, und ich war auch da.

Don’t Let Me Be Misunderstood (Nina Simone)- Ein sehr berühmter Song, der sehr vielen Menschen sehr vertraut ist. Die Herausforderung bestand darin, eine eigenständige Interpretation zu schaffen.

It’s Impossible (Perry Como) - Ich lernte den Song kennen, als ich Kellner in einem Arbeiterclub war. Ich war 13 und hatte mich für 18 ausgegeben! Ein wunderbar zeitloser Song.

Hope There’s Someone (Anthony And The Johnsons) - Eine so herausfordernde und ungewöhnliche Melodie über das Leben, den Tod und die tiefe blaue See.

© tbe