Aktuell nicht im Programm

mieten, kaufen, wohnen: Anstrengender Termin für Makler Axel Hartmann

Kunde Robert Hazzan hält den Makler auf Trab
Kunde Robert Hazzan hält den Makler auf Trab Axel Hartmann in der dritten Immobilienrunde 00:15:00
00:00 | 00:15:00

Axel Hartmann: Überraschende Wende bei dritter Besichtigungsrunde

Früher träumte "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Axel Hartmann davon Pilot zu werden. Heute geht der Düsseldorfer in seiner Rolle als Immobilienvermittler voll und ganz auf. Vor Turbulenzen ist man aber auch in diesem Beruf nicht gefeit. Insbesondere bei Kunden wie Robert Hazzan und seiner anstrengenden Schwester Nelly.

- Anzeige -
mieten, kaufen, wohnen: Anstrengender Termin für Makler Axel Hartmann
Robert Hazzan, Schwester Nelly und Makler Axel Hartmann bei der Besichtigung

Axel Hartmann ist bereits in der dritten Besichtigungsrunde mit seinem Kunden Robert Hazzan. Der verwöhnte Sohn eines erfolgreichen Düsseldorfer Neurologen hält den "mieten, kaufen, wohnen"-Makler schon seit längerem auf Trab. Axel Hartmann hofft nur, dass die Schwester des Kunden nicht mit zum Termin kommt, denn die war bereits bei der vorigen Besichtigung sehr anstrengend. Kaum gedacht, kommen dem Makler auch schon Nachwuchsmodel Robert und Medizinstudentin Nelly entgegen. "Ich bin so dankbar, dass sie auch heute wieder dabei sind", begrüßt Axel Hartmann die Schwester des Kunden und kann sich den Zynismus kaum verkneifen. "Aber, sie freuen sich doch auf mich?", kommentiert die hübsche Brünette keck die Worte des Maklers. Was soll der dazu sagen? Natürlich, freut er sich. Und erntet mit seinem "Wie Bolle!" ein herzhaftes Lachen des Geschwisterpaares.

Nach dieser netten Begrüßung geht's endlich zur Besichtigung. "Es ist ein bisschen Trash, außergewöhnlich, nicht neu – es ist speziell", verrät Makler Hartmann bereits vor dem Haus. Na dann, rein in die Bude! Die ehemalige Industriehalle wurde teilweise renoviert – hat ihren alten Charme aber noch bewahrt. Das Geschwisterpaar ist begeistert. Nelly lässt sich in der großen, offenen Küche sogar zu einem "ganz hervorragend" hinreißen. "Das hat sie noch nie gesagt", freut sich Robert Hazzan lachend. Dabei hat sie noch nicht das 80 Quadratmeter große Wohnzimmer gesehen. Natürlich kommt auch das bei der kritischen Schwester super an.

Nelly findet's super - doch Robert Hazzan ist noch nicht zufrieden

Doch der 29-Jährige ist sich nicht sicher – Robert fehlt ein Balkon und auch die Spitzenbordüre im rot-schwarzen, abgelegenen Schlafzimmer ist nicht sein Style. Das macht sowohl den Makler als auch Nelly traurig. Dabei wäre das Loft perfekt für den feierwütigen 29-jährigen Robert. Doch, der Makler wäre kein Profi, wenn er nicht eine zweite Immobilie in petto hätte.

Die zweite Immobilie liegt in Benrath, 19 Kilometer vom Düsseldorfer Zentrum entfernt. Es wird klassisch: vier Zimmer, Küche, Diele, Bad und eine 45 Quadratmeter große Terrasse mit Rheinblick. Der unverbaubare Blick aus der vierten Etage lässt bestimmt das Herz des Models höher schlagen, oder? Na klar, kommt der Blick an. Auch Nelly findet's schön: "Hat so ein bisschen Kurort-Charakter". Schön, aber doch zu normal für den flippigen Designer und Partylöwen.

Der Makler verfolgt eine perfide Idee, denn er weiß, dass die erste Wohnung perfekt zu Robert Hazzan passen würde. Bei dem Vergleich der beiden Immobilien muss der Kunde sich doch für das Loft entscheiden. Doch leider geht Axel Hartmanns Plan nicht auf. Und so wird es schon bald ein Wiedersehen geben, denn für Makler und Kunde geht's in die vierte Besichtigungsrunde.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen