Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Claudia Gülzow will DJ Jay Frog eine teure Villa verkaufen

Gülzow: "Dann werde ich durch Jay Frog zur Froschkönigin von Hamburg."

Die "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Claudia Gülzow hat ein Gespür für Kundschaft mit dickem Portemonnaie in und um Hamburg. Für ihren prominenten Kunden Jürgen Frosch, ehemaliges Bandmitglied bei "Scooter" und jetzt erfolgreich als DJ Jay Frog unterwegs, soll sie allerdings nur eine günstige Übergangswohnung auftreiben, von welcher der Musiker aus seine künftige Bleibe suchen kann. Mit diesem kleinen Auftrag will sich die gewiefte Maklerin aber nicht abspeisen lassen: Nicht nur, dass sie über die Connections des Promis an weitere potente Immobilienkäufer vermittelt werden will. Sie selbst will eine teure Villa für den Musikproduzenten an Land ziehen, um so eine saftige Provision zu kassieren.

- Anzeige -
mieten, kaufen, wohnen: Claudia Gülzow wittert eine dicke Provision.
Während sich das ehemalige "Scooter"-Mitglied die Wohnung anschaut, wittert die Maklerin das große Geschäft. © VOX

Für die Übergangslösung hat Claudia Gülzow eine 3-Zimmer-Altbau-Wohung im angesagten Hamburger Schanzenviertel herausgesucht. Zwischen Kneipen, Bars und den angesagtesten Leuten wird sich Jay Frog doch sicher pudelwohl fühlen? Einen kleinen Haken gibt es zwar, räumt die Maklerin ein. "Es werden hier auch Drogen verkauft", verrät sie kleinlaut. "Aber das braucht man ja nicht so laut sagen!" Ob sich der Musiker auf diesen windigen Deal einlassen wird? Jürgen Frosch, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen heißt, wünscht sich längerfristig einen Wohnsitz, der Freizeit und Job verbindet. Eine neue Wohnung sollte also genügend Platz für ein Tonstudio haben. Straßenlärm hingegen kann der DJ in seinen neuen vier Wänden nicht gebrauchen. Auch die Schmierereien an der Fassade des Wohnhauses stören den gar nicht so unspießigen "Scooter"-Veteran. Dass die Wohnung ihrem Schützling nicht zusagt, stört Claudia Gülzow relativ wenig. Umso besser für sie, schließlich kann sie dem DJ nun eine Immobilie zum Kauf vorstellen, die auch sie selbst finanziell bereichern würde. "Ich vermute da einen ganzen, großen Batzen Kohle, der quasi schon auf mich zu quillt, wenn ich an seine Kontakte rankomme", träumt die Maklerin mit funkelnden Augen. "Dann werde ich durch Jay Frog zur Froschkönigin von Hamburg."

Lässt sich DJ Jay Frog von der Maklerin umgarnen?

Neben seinem Portemonnaie interessiert sich Claudia Gülzow auch für die musikalische Vergangenheit ihres Kunden. Wie ist denn das Verhältnis zu den ehemaligen "Scooter"-Kollegen? "Ich treffe H.P. schon Mal auf einer Party", erzählt Jay Frog entspannt. "Es hätte mir auch leidgetan, wenn man sich nicht mehr anguckt." Unter den Musikern hängt der Haussegen also noch gerade. Die von der Maklerin feilgebotenen Immobilien allerdings werden von dem Musiker nicht abgesegnet. Zwar trifft das kleine Häuschen im Klinker-Stil seinen Geschmack. Aber unnötig oft umziehen, darauf hat Jürgen Frosch wenig Lust. "Eigentlich könnten wir das doch auch lassen und dir gleich eine richtig schöne Villa suchen", wagt sich Claudia Gülzow deshalb vor. Dieser Vorschlag trifft auf Anklang beim potenten Kunden. "Das ist für mich grundsätzlich auf lange Sicht eine Option. Wenn du Lust und Zeit hast, würde ich gern weitersuchen." Lust hat die Maklerin bei der Aussicht auf eine hohe Provision allemal. Für sie steht fest: "Ein Frosch mit vielen Kröten wird verdammt schnell zum Prinz."

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen