Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Daniel Klein soll für Multimillionär ein Haus auf Mallorca suchen

Kein Problem für den Makler, oder?

Wer wie Makler Daniel Klein auf Mallorca Luxusvillen verkauft, der bekommt es mit ganz speziellen Menschen zu tun. Zum Beispiel mit Silvester Graf: Multimillionär, Lebemann und Lebenskünstler. Der 66-Jährige sucht mit seiner 30 Jahre jüngeren Freundin einen Zweitwohnsitz auf der Baleareninsel. Kein Problem für Daniel Klein - oder doch?

- Anzeige -
"mieten, kaufen, wohnen": Silvester Graf und seine Lebensgefährtin Edita Biskowska suchen ein Haus auf Mallorca
Silvester Graf und seine Lebensgefährtin Edita Biskowska

Denn leider wird sich das Paar einfach nicht einig. Sie hat es gerne groß und luxuriös, er klein und gemütlich. Gar nicht so leicht, da einen Kompromiss zu finden. Und ganz nebenbei entpuppt sich Silvester Graf auch noch als waschechter Macho. Da kommt der Makler aus dem Staunen nicht mehr heraus ...

Mallorca: Makler Daniel Klein trifft das ein oder andere Mal auf einen millionenschweren Kunden. „Heute treffe ich mich mit Silvester Graf und seiner Lebensgefährten. Die beiden suchen eine Villa im Wert von drei bis dreieinhalb Millionen Euro im Südwesten von Mallorca.“

Der Multimillionär und seine Lebensgefährten erwarten den Makler beim Italiener. Das Paar wohnt am Niederrhein und sucht jetzt ein Haus auf der Baleareninsel. „Zwecks Klimaveränderung, Umfeldveränderung, Freizeitgestaltung“, erklärt der 66-Jährige. Nach erreichten Zielen solle man sich schließlich was gönnen, findet der Networker. Leider gehen die Vorstellungen der beiden ganz weit auseinander: Sie will es groß und modern – er lieber klein und einfach. Auweia, das wird keine einfache Aufgabe für den Luxusmakler werden …

Wunderschöne Villa in Sol de Mallorca

Acht Tage später treffen sich Makler und Kunden im Südwesten der Insel. In Sol des Mallorca steht eine wunderschöne Villa, die es zu besichtigen gilt: 4.000 Quadratmeter Grundstück, 427 Quadratmeter Wohnfläche und fünf Badezimmer wären für 2.8 Millionen zu haben. Das Paar erwartet purer Wohnluxus, offen gestaltet und mit Galerie. Der Hobbyflieger ist begeistert und auch seine Lebensgefährtin strahlt. Einziger Wermutstropfen: Ihm ist es zu groß! Silvester Graf will die Küche sehen, denn „Männer können kochen – Frauen, naja …“. Bei dieser Besichtigung ist eben alles anders. Der Pool begeistert beide – ihm ist er leider aber wieder viel zu groß.

Am nächsten Tag trifft sich das Trio vor einem kleineren Objekt in Port d‘Andratx. Das Grundstück ist zwar 3.000 Quadratmeter kleiner – trotzdem ist das Objekt 700.000 Euro teurer. Das Haus an sich, hat aber stolze 400 Quadratmeter mit einem schönen Blick auf die Dragonera-Insel. Edita Biskowska ist nicht skeptisch. Doch die maßgeschneiderte Küche, im Wert eines Kleinwagens, kann sie dann doch begeistern. Der Wohnraum gefällt ebenfalls – aber er ist der 36-Jährigen viel zu klein. Daniel Klein ist auf Mallorca mit seinem Latein langsam am Ende: „Entspricht das jetzt nicht so ihren Vorstellungen?“, fragt er Edita Biskowska. „Meinen nicht“, antwortet sie – und er fügt hinzu: „Meinen schon!“ Da muss der Luxusmakler wohl noch mal ran und ein Objekt finden, mit dem beide zufrieden sind.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen