Aktuell nicht im Programm

"mieten, kaufen, wohnen": Die Flirtversuche von Robert Neubauer gehen nach hinten los

Robert Neubauers Flirtversuche gehen mächtig schief
Robert Neubauers Flirtversuche gehen mächtig schief Ein Playmate ist auf Wohnungssuche in Berlin 00:18:42
00:00 | 00:18:42

Model Noelle Mondoloni ist auf Wohnungssuche in Berlin

In Berlin sucht das Model Noelle Mondoloni ein Apartment, um ihren Master-Abschluss in Medienkommunikations-Management zu machen. Begleitet wird sie dabei von ihrer Freundin und Model-Kollegin Shanis Wilke, die ihr "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Robert Neubauer empfohlen hat. Noelle und Shanis haben sich bei einem Playboy-Shooting kennengelernt. Jetzt liegt es an Makler Robert Neubauer dem Playmate ein Apartment im Stadtteil Moabit schmackhaft zu machen.

- Anzeige -
"mieten, kaufen, wohnen": Makler Robert Neubauer sucht Wohnung für Model
Noelle Mondoloni modelte unter anderem für den Playboy

Noch bevor "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Robert Neubauer und Kundin Noelle Mondoloni die Wohnung betreten, tritt der Makler in das erste Fettnäpfchen. Er duzt seine Kundin sofort, wovon sich die Studentin nicht begeistert zeigt: "Also ich finde es schon ein bisschen komisch, dass der gleich per Du ist. Er macht so ein bisschen auf Playboy. Also seriös finde ich das jetzt nicht gerade." In der Wohnung versucht Robert Neubauer das Eis zu brechen, gerät dabei jedoch noch mehr in Bredouille. Als das Model Bedenken bezüglich der naheliegenden Haftanstalt äußert, erlaubt sich der "mieten, kaufen, wohnen"-Makler einen leicht falsch zu verstehenden Scherz: "Ich kann dir gerne meine Handynummer geben, also wenn es wirklich eng wird, dann komme ich angerast aus Berlin." Bei Noelle Mondoloni kommt das nicht so gut an. "Okay. Schauen wir mal mit der Handynummer", antwortet sie nur und zeigt dem Makler daraufhin die kalte Schulter. Insgesamt ist das Playmate weder von den Annäherungsversuchen des selbst ernannten Modelflüsterers, noch von der Wohnung überzeugt und entscheidet sich gegen das Apartment.

Hilft ein Strategiewechsel dem "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Robert Neubauer?

Bei der zweiten Besichtigung mit Model Noelle Mondolini strebt "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Robert Neubauer einen Strategiewechsel an: "Ich glaube diese plumpen Dinger haben nicht funktioniert. Also da steht die irgendwie drüber, da sagt sie dann: 'Nee, den Typen finde ich doof.' Also ich habe mitbekommen, dass da nichts geht. Im Grunde ist die zweite Taktik immer nach persönlichen Sachen zu fragen." Doch trotz des guten Vorsatzes scheint sich bei der Besichtigung im beliebtem Stadtteil Pankow erst einmal nichts zu ändern – Makler Robert Neubauer flirtet und die Kundin ist genervt. Aufgeklärt wird das Missverständnis erst im Badezimmer der Altbauwohnung. "Ich bin ja verheiratet", verkündet der "mieten, kaufen, wohnen"-Makler dort nämlich. Damit hat das Playboy-Model nicht gerechnet und reagiert überrascht auf die unerwartete Enthüllung: "Verheiratet? Ach so." "Als Playmate hat man schon ab und zu mal mit so dummen Anmachsprüchen und sowas zu tun und ich dachte, du wärst genauso", ergänzt sie. Doch obwohl die Differenzen zwischen den beiden aus der Welt sind, erhält der Berliner eine Absage. Der Altbau-Stil sagt Noelle Mondolini einfach nicht zu. Eine gute Sache hat das Ganze für Robert Neubauer aber doch: Der "mieten, kaufen, wohnen"-Makler darf weitersuchen und erhält sogar die Handynummer seiner schönen Kundin.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen