Aktuell nicht im Programm

mieten, kaufen, wohnen: Diese Kundin sucht das Haar in der Suppe

Der Makler trifft auf ein extravagantes Model
Der Makler trifft auf ein extravagantes Model Christian Petri gibt alles 00:14:21
00:00 | 00:14:21

Tattoo-Model Misheel sucht eine Wohnung mit "Flair"

Misheel Weiden ist Studentin und Tattoo-Model. Gemeinsam mit ihrem Freund und ihrem Hund sucht sie ein neues "peppiges" Zuhause in Köln. "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Christian Petri nimmt sich dieser Aufgabe an und präsentiert seiner Kundin eine Immobilie in Köln Neustadt-Nord. Doch ob der Makler wirklich verstanden hat, was Misheel mit "Pepp" meint?

- Anzeige -
mieten, kaufen, wohnen: Tattoo-Model Misheel fehlt der "Flair" in der Wohnung
Das Tattoo-Model Misheel wünscht sich eine Wohnung mit "Flair" © VOX

Zentrale Lage in Köln, zwei Zimmer, 68 Quadratmeter und das für einen Mietpreis von 980 Euro warm. Diese Wohnung bietet "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Christian Petri seiner neuesten Kundin Misheel Weiden an. Das Tattoo-Model ist gespannt und hofft, dass das Innere der Wohnung sie im Gegensatz zur Umgebung umhaut. Doch bereits in der Küche hat die 22-Jährige etwas zu meckern: "Der Boden an sich ist cool, aber der Kontrast zwischen der weißen Küche und dem Boden – Ich weiß nicht, ob mir das so gefällt."

Misheel wünscht sich eine extravagante Wohnung, die im besten Fall ausschließlich zu ihr und niemandem sonst passt. Zwar findet sie das 15 Quadratmeter große Schlafzimmer in Ordnung, ebenso wie die Küche, aber von einem Makler hat das Model dann doch mehr erwartet. Im kleinen Badezimmer angekommen, entgeht Christian Petri diese Einstellung nicht. Als der Immobilienexperte seine Kundin nämlich fragt, wie sie das Bad findet, antwortet Misheel: "Es hat nicht peng gemacht. Dafür hätte ich keinen Makler gebraucht, um so ein Badezimmer zu finden." Christian Petri ist schockiert: "Das war ein harter Satz. Das ist ein Satz, der mir wirklich sehr wehtut. Den habe ich in 25 Jahren noch nie gehört." Doch noch möchte der "mieten, kaufen, wohnen"-Experte nicht aufgeben: "Ich hoffe, dass es im Wohnzimmer peng macht."

Letztlich fehlt es Misheel aber an "Flair". Wirklich klar ist dem Makler nicht, was seine Kundin damit meint. Möglicherweise war ihr die Wohnung nicht extravagant genug, spekuliert Christian Petri. Das will er bei der nächsten Besichtigung ändern. Der "mieten, kaufen, wohnen"-Experte wagt deshalb ein Risiko und zeigt Misheel als zweites Objekt einen ehemaligen Bauernhof.

So eine Kundin hatte der Makler noch nie

mieten, kaufen, wohnen: Misheel glaubt, dass Christian Petri nicht weiß, was sie sich wünscht
Tattoo-Model Misheel ist nicht zufrieden mit der Arbeit des Maklers © VOX

Als Misheel das Tor des ehemaligen Bauernhofs in Köln Longerich durchquert, ist sie positiv überrascht. Die alten Backsteinbauten von 1857 haben es der 22-Jährigen angetan und genauso positiv geht es in der Wohnung weiter. Die ist nämlich 90 Quadratmeter groß, hat 3,5 Zimmer und ist zudem mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Als es dann jedoch weiter in die Küche geht, ebbt die Euphorie schnell wieder ab: "Die Küche finde ich jetzt nicht so chic." Auch das Badezimmer kann bei dem Tattoo-Model nicht punkten: "Kein Tageslichtbad und das Fenster fehlt. Die Fliesen sind ein Graus." So schnell wie Christian Petris Kundin die Wohnung runtermacht, fällt dem "mieten, kaufen, wohnen"-Makler kein passendes Gegenargument ein.

"In zehn Jahren wäre es vielleicht etwas gewesen, aber jetzt fehlt mir der Pepp", schließt Misheel die Besichtigung ab. Sie verspricht dem Makler für den nächsten Besichtigungstermin ein Foto zuzuschicken, auf dem er sehen kann, was sie genau mit "Pepp" und "Flair" meint. Für Christian Petri heißt es nun also Weitersuchen. Ganz schön anstrengend, findet der "mieten, kaufen, wohnen"-Makler: "Ich habe selten erlebt, dass eine junge Frau mit 22 so anspruchsvoll ist." Dennoch will er, dass seine Kundin sich in ihrer neuen Wohnung wohlfühlt und macht sich provisionslos auf den Weg nach Hause.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen